The ugliest fashion pieces

Es betrifft, zumindest habe ich oft das Gefühl, meist Teile, die auf dem Laufsteg präsentiert werden. Einige davon schaffen es auf jeden Fall in die Kategorie “ugliest fashion pieces”, wobei ich sagen muss sehr oft sind auch Teile dabei, die außerordentlich hübsch, extravagant und sogar tragbar sind. Meist sind ja die präsentierten Modelle einfach absolut nicht alltagstauglich und ich dachte – just for fun – wäre es doch mal cool auch mal ein paar echt hässliche Dinge zu zeigen.

Geschmack ist ja subjektiv, deshalb kann es ja auch sein, dass dem Einen oder Anderem eins der folgenden ugliest fashion pieces tatsächlich gefällt. Ist ja auch vollkommen okay, denn stellt euch mal vor, jeder hätte den gleichen Geschmack und wir würden in gleichen Klamotten durch die Welt laufen. Irgendwie bildet sich da bei dieser Vorstellung in meinem Kopf ein Bild einer sehr einheitlich uniformierten Armee. Wie Roboter…

The ugliest fashion pieces

the-ugliest-fashion-pieces.jpg

Shourouk – Peacock Satellite Pink

Ein pinkes Cap mit Swarowski Elements, tja ich denke das Bild spricht für sich. Kaufen würde ich es auf gar keinen Fall und schon gar nicht zu dem Preis. Außer ich wäre auf eine 80er-Jahre Party eingeladen.

Anna-Karin Karlsson – Tropical Sonnenbrille

Diese Sonnenbrille ist exklusiv designt für net-a-porter. Verziert mit Swarowski Kristallen und Harzrosen – das gibt den extra tropischen Touch! Allerdings, wenn man auf Statement-Modelle steht, ist sie einfach perfekt.

Luis Morais – Gold, Jadeite and Glass Bead Bracelet Set

Bei diesem Armband schwank ich zwar noch immer, aber es musste dann doch bei den ugliest fashion pieces dabei sein. Das werden bestimmt einige von euch anders sehen, aber schon mal die Farbkombination ist eine einzige Katastrophe!

Fendi – 2Jours kleiner Shopper

Abgesehen von dem Aufdruck und dem Material (Wasserschlangenleder) finde ich diese Handtasche von Fendi echt schön. Ich könnte mir fast vorstellen, dass der Shopper als Eyecatcher zu einem schwarzen Jumsuit, kombiniert mit schwarzen Heels echt gut dazu passt, allerdings kann man dann echt nur mit ganz schlichten Teilen kombinieren. Und der Preis ist übrigens, wie man schon annehmen könnte, echt happig.

Mother of Pearl – Irvetta bedrucktes Midikleid

Der Aufdruck + Schnitt = Alt-Oma-Nachthemd? Das Ding ist zwar aus Seide, aber das ist auch schon das einzig gute an diesem Teil.

Stella McCartney – Brogues

Stelle McCartney ist eigentlich für echt guten Geschmack und tolle It-Teile bekannt. Die Falabella Schultertasche sieht man mittlerweile auch auf jedem zweiten Blog und das nicht zu unrecht! Die ist schlicht schön und zeitlos. Aber diese Glanzlederimmitat-Plateu-Schuhe sind echt schrecklich!

Übrigens habe ich auf Pinterest auch ein Board mit super vielen ‘Ugliest Clothes Ever‘ gefunden. Teilweise echt erschreckend, was tatsächlich als Kleidung durchgeht!

Wie findet ihr die Teile? Ist etwas dabei was euch gefällt?

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Basteln mit Naturmaterialien: Deko Idee aus Wald-Fundstücken
wallpaper-1019588
Traumziel Cancún – Was darf man nicht verpassen?
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 16: Spitalszelte auf der East Meadow
wallpaper-1019588
Der Monatsanfang, Tabellen und das fremde Land