The Transporter: Hauptdarstller für TV-Serie stehen fest

Wie ich Ende 2010 schon einmal berichtete, konnte das französische Studio EuropaCorp einen amerikanischen Sender für eine TV-Serie gewinnen, die auf der erfolgreichen Filmreihe The Transporter von Luc Besson basiert. Bei dem Partner handelt es sich um Cinemax und eine erste Staffel mit 12 Episoden wurde zwischenzeitlich in Auftrag gegeben. Nun stehen auch die Hauptdarsteller für die TV-Adaption fest.
The Transporter: Hauptdarstller für TV-Serie stehen festThe Transporter: Hauptdarstller für TV-Serie stehen festJason Statham steht für die Hauptrolle Frank Martin leider nicht zur Verfügung. An seine Stelle als Kurierfahrer für besonders heikle Transporte tritt Chris Vance, der zuvor in Prison Break, Burn Notice und Dexter zu sehen war. Extra für die Serie wurde die Figur der ehemaligen CIA-Agentin Carla geschaffen, die Franks Mission koordiniert und ihn quasi als dessen Augen und Ohren von Außen her unterstützt. Für diese Rolle wurde Andrea Osvart engagiert, die zuvor eine kleine Rolle in dem Film Spy Game mit Robert Redfort und Brad Pitt hatte.  
Die Episoden sollen ab Ende 2011 ausgestrahlt werden. RTL wird The Transporter in Deutschland zeigen. Ziemlich große Fußstapfen, in die Chris Vance da treten muss, denn Statham hat die Rolle nicht nur geprägt, sondern sie zu einer absoluten Marke für Actionfans gemacht. Mit Nikita gelangt EuroCorp jedoch schon einmal erfolgreich der Sprung vom Kino ins Fernsehen. Vielleicht klappt es ja noch ein zweites Mal. 
Link: Bericht bei Deadline