The Touryst

The-Touryst-(c)-2019-Shin’en-(1)

The Touryst

7Action-Puzzler

The Touryst gelingt ein Trick, den heutzutage nur wenige Videospiel meistern: Es ist nie wirklich klar, was den Spieler als nächstes erwartet.

Eigentlich ist das Spielprinzip nichts Besonderes: Als Tourist begibt man sich von Insel zu Insel und springt auf der Suche nach Quests in einer Voxel-basierten Welt herum. Manchmal sammelt man Münzen ein, manchmal löst man Puzzle-Räume, manchmal spielt man auf dem Strand den DJ, manchmal ringt man mit kniffligen Bossgefechten.

The Touryst
The Touryst
The Touryst

The Touryst
The Touryst

Um eines klar zu stellen: The Touryst macht nichts davon in herausragender Art und Weise. Man vermeidet zwar gröbere Probleme, aber es gibt auch nicht wirklich irgendwelche Gameplay-Highlights. Alles funktioniert eben. Der Reiz ist die enorme Vielfalt, die es zu entdecken gibt und eben jenes Entdecken macht dann am meisten Spaß, wenn der Ablauf nicht vorhersehbar ist.

Auf technischer Ebene überzeugt Entwickler Shi’nen in gewohntem Ausmaß. Selten bekommt man auf der Switch eine dermaßen solide Framerate zu Gesicht. The Touryst ist ein relaxter Zelda-artiger Puzzle-Titel ohne Tiefgang. Digitale Vagabunden finden hier jede Menge Abwechslung, wer aber auf der Suche nach einer Herausforderung ist, der wird hier wohl nicht fündig.

Plattform: Switch (Version getestet), Spieler: 1, Altersfreigabe (PEGI): 3, Release: 21.11.2019, thetouryst.shinen.com


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte