The Simpsons: Hit & Run Remaster könnte möglich werden

The Simpsons: Hit & Run Remaster könnte möglich werden Ein The Simpons: Hit & Run-Remaster könnten laut dem Spielehersteller möglich sein, aber im Moment sieht es nicht sehr wahrscheinlich aus.

Für diejenigen, die es nicht wissen: The Simpsons: Hit & Run wurde 2003 für GameCube, PS2, PC und Xbox veröffentlicht. Und es verkaufte sich nicht nur gut - wie zu erwarten war -, sondern übertraf auch die Gewinnerwartungen und wurde gut bewertet, was für eine Cartoon-Spiele-Umsetzung selten ist.

Seitdem wurde es immer mehr zu einem Kultklassiker, dem viele nostalgische Spieler in den letzten Jahren ein Remake gönnen würden. Allerdings gibt es von Activision keine Hinweise darauf, dass dies passieren wird. Ein Produzent des Spiels hat jedoch geäußert, dass dies trotzdem möglich sein könnte und dass er an einer Beteiligung an dem Projekt interessiert wäre.

„Ich konnte es auf verschiedenen Plattformen als Remake oder Remaster sehen", sagte Produzent Vlad Ceraldi im Gespräch mit LAD Bible. „Es müssten die Parteien, die für das Eigentum verantwortlich sind, und jemand da draußen entscheiden, dass sie sich treffen und es tun, damit dies geschieht. Aber auf jeden Fall würde es Spaß machen, diese Charaktere und das Universum wieder zu erforschen, [...] das funktioniert wieder."

Laut Ceraldi - der jetzt bei Hothead Games ist - ist die Aussicht, etwas mit dem Spiel zu tun, schon einmal aufgetaucht, aber diese Gespräche waren nie sehr ernst.

„Es wäre wunderbar, wieder zu [dort zu] investieren, [zu sehen] wie man die Charaktere kontrollieren kann, wie man die Welt kontrollieren kann, wie viel von der Welt man im Detail erforschen kann", sagte Ceraldi. „Es gibt also viel mehr Wiedergabetreue für die Erforschung von Inhalten, als wir es in dieser bestimmten Ära geschafft haben. Es wurden viele Referenzen in das Spiel aufgenommen, aber wir haben nicht alles bekommen. Es gibt viel mehr Dinge, die getan werden könnten und die sicher faszinierend wären."

An anderer Stelle im Interview behauptete Ceraldi, dass er und sein Team wussten, dass das Spiel etwas Besonderes werden würde, obwohl eine lange Geschichte von lizenzierten Cartoon-Spielen bestenfalls glanzlos war.

„Ich denke, es ist ein Spiel, das Kinder und Erwachsene spielen können, und jeder, der Fan der Serie ist, kann versuchen, zu lachen und Spaß zu haben", sagte der Produzent. „Wenn du etwas machst, weißt du manchmal, dass du etwas Besonderes gemacht hast. Wir wussten nicht, dass es sich so gut verkaufen würde wie es war - wir hatten große Hoffnungen, aber es hat definitiv seine Erwartungen erfüllt."


wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Für den guten Zweck
wallpaper-1019588
Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?
wallpaper-1019588
Idles: Live is what you make it