The second Part of fashion discovery in America: MAC

Hallo ihr lieben Modefanatiker,
heute dreht sich in meiner U.S. Reihe alles rund um das Thema MAC Cosmetics.
Wir haben zwar hier in Frankfurt auch einen MAC Store, allerdings kann dieser kaum mit denen in New York mithalten.Diese Stores sind riesig und überall tümmeln sich gutaussehende MAC-Verkäufer die auf die Bedürfnisse der Kunden wirklich super freundlich und hilfsbereit eingehen.
Was ich sehr toll fand war, dass man wirklich komplett kostenlos in toller Atmosphäre geschminkt wird  und man danach nicht das doofe Gefühl hat, man müsste jetzt unbedingt alle Produkte kaufen die an einem getestet wurden. Denn das Auftragen von Make up gehört für die MAC Stores in N.Y. einfach zum Service. Denn wie kann ich die Produkte besser kennenlernen als Sie direkt zu testen. Und das nicht nur auf der Handfläche. Einfach super.
Ich habe mich letztendlich für einen roten Lippenstift und einen Eye Brow Set entschieden. Beide Artikel haben ca. 18 $ gekostet, also etwas günstiger als in Deutschland. Ich bin mega zufrieden. Beide Produkte sind sehr langanhaltend und einfach in der Anwendung. Auch wenn die Produkte insgesamt natürlich nicht mit Drogerie Preisen herhalten können, lohnt sich die Investition in ein gutes MAC Make-up. Als mein Make-up im Store fertig war, sah meine Haut einfach fantastisch aus.


The second Part of fashion discovery in America: MAC

Pro Longwear Waterproof Brow Set/ Red Chestnut
Viva Glam Lipstick


Wenn ich eure Lust auf Mac Costmetics geweckt habe, schaut doch einfach auf der Homepage vorbei.