The Psychedelic Furs: Besser abwarten

The Psychedelic Furs: Besser abwartenKürzlich erschrocken, als die Nachricht die Runde machte, The House Of Love würden sich mit Plänen für ein Comeback beschäftigen - dazu ein aktuelles Foto: Echt jetzt!? Der Grad ist ein sehr schmaler. Und wie schnell die Wiederbelebung alter Helden ins Gruselige kippen kann, bekommt man derzeit auch beim neuen Album "Citizens Of Boomtown" von The Boomtown Rats vorgeführt - inspirationsloser Rockbrei, der jedes Klischee von alten weißen Männern, die offenbar keine Scham haben und dringend Geld brauchen, mühelos erfüllt. Man hätte Bob Geldof tatsächlich etwas mehr Gespür für das Mach- und Zumutbare gewünscht. Sei's drum, Vorsicht ist also angebracht und vorzeitiger Jubel gut zu überlegen, auch beim neuen Album von The Psychedelic Furs. 1992 eigentlich aufgelöst, gab es 2000 die Reunion und nun haben die Mannen um Richard Butler für den 1. Mai ein neues Album angekündigt - "Made Of Rain" ist das erste seit sage und schreibe 29 Jahren. Ende Januar gab es mit "Don't Believe" die erste Vorauskopplung zu hören, nun schicken sie "You'll Be Mine" hinterher. Und wir warten besser mal ab, bis das Ding komplett ist. So oder so, nur zur Sicherheit.


The Psychedelic Furs: Besser abwarten

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.