The Pains Of Being Pure At Heart: Vorliebe

The Pains Of Being Pure At Heart: VorliebeOb The Pains Of Being Pure At Heart gern Bananen essen, ist noch nicht abschließend geklärt, sicher dagegen ist ihre Verehrung für den hymnischen Popsound der 90er, hier im Besonderen den der Kapelle James aus Manchester. Die Jungs um Sänger Tim Booth haben 1993 ihr Album "Laid" veröffentlicht und auf dessen Cover genußvoll gelbes, gebogenes Baumobst verspeist - den Titelsong nun haben TPOBPAH zusammen mit Jen Goma (A Sunny Day In Glasgow) für ihre 3-Track-EP "Hell" gecovert - neben "The Ballad Of The Band" von Felt und einem weiteren, eigenen Stück, Releasedate ist der 13. November.

wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Platinum Games zeigt die ersten Gameplay-Bilder von Babylons Fall
wallpaper-1019588
Ghantapa – der zölibatäre Glockenhalter
wallpaper-1019588
Leckeres am Strand und an der Straße nach Cascais
wallpaper-1019588
Huawei Mate 30 Pro erscheint in Deutschland