„The Long Run“ – Sea Moya veröffentlichen neue Single

Am 15. August haben Sea Moya via Majestic Casual Records ihre neue Single „The Long Run“ veröffentlicht. Die Band um David Schnitzler und Elias Foerster präsentiert mit dieser Veröffentlichung einen ersten Vorgeschmack auf ihr Debüt – in alter Sea Moya-Manier versteht sich.

Im Oktober erscheint via Majestic Casual Records das Debüt von Sea Moya – vier Jahre nach Bandgründung. Für die Produktion des ersten Albums zog sich die 2014 in Mannheim gegründete Band in die italienischen Alpen zurück. Fernab von Straßenlärm und Großstadttrubel bot eine kleine Steinhütte nahe dem Lago Maggiore den Musikern einen Winter und einen Frühling lang einen Rückzugsort: Die Unterkunft in Falmenta wurde kurzerhand in ein Aufnahmestudio umfunktioniert, während der Ort dem Album seinen Namen gab.

running, running, running but I’m still too slow for you/
trying, working, pushing, bribing till I finally get to you

Die erste Single-Auskopplung vom Debüt trägt den Namen „The Long Run“. In gewohnter Manier paaren Sea Moya in dem Song auf verspielte Art und Weise Einflüsse aus Krautrock, Afro Beats und elektronischer Musik. Synthesizer treffen auf eine groovige Bassline und werden von einem psychedelischen Beat untermalt. Gemeinsam mit dem Gesang von David Schnitzler erzeugen Sea Moya so eine unverwechselbare Klanglandschaft, in der man sich von Mal zu Mal aufs Neue verliert.


wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
Angel Sanctuary erscheint als Gesamtausgabe
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Brioche Burger Buns
wallpaper-1019588
Backpacking Iran: 12 Dinge, die du vor der Reise wissen solltest
wallpaper-1019588
Affiliate Marketing kann echt einfach sein...
wallpaper-1019588
Outdooranzug