„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film

Print Friendly and PDF „THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Es ist Sonntag und das bedeutet bei uns Familientag. Wir nutzen dann gerade wenn es draußen kalt und nass ist die Zeit, um ins Kino zu gehen und uns in aller Ruhe Filme an zu sehen. Schon seit Tagen fieberte unser kleiner Großer dem Moviehighlight „THE LEGO BATMAN MOVIES“ entgegen. Schon der vor zwei Jahren erschienene erste Film „The LEGO Movies“ hatte ihn begeistert und wenn nun auch noch Batman eine Rolle bekam mussten wir dabei sein.
Die ausführlichen Tutorials zur Batman und Robin Figur findet ihr HIER
BATMAN FIGUR
ROBIN FIGUR 
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Da es sicherlich vielen Mamas und Papas so gehen wird, das ihre Kleinen zum Geburtstag gerne eine LEGO bzw. Batmantorte wünschen, dachte ich mir, ich stelle euch ein Tutorial zur Verfügung.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film In diesem Post erkläre ich die Torte als Ganzes und die Hauptfiguren „BATMAN“ und „ROBIN“ erhaltet ihr separat und in ausführlichen Schritt für Schritt Anleitungen. Ihr könnt sie euch klick HIER und HIER anschauen und auch die Vorlagen herunter laden.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Ich habe mir vorher eine kleine Skizze gemacht und die Farben zusammen zu stellen und mich dann für ein gelbes cake board entschieden. Dafür habe ich eine Mischung aus „Golden Yellow“ und „Lemon Yellow“ gemacht. Damit es gleich das typische LEGO Design bekommt, habe ich mir aus dem Kinderzimmer eine Legoplatte stibitzt und ein bisschen herum probiert.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Je nachdem welche Seite man verwendet, also die Ober- oder Unterseite und den Fondant damit prägt, ändert sich auch das Ergebnis. Ihr könnt den Unterschied schön auf dem Foto erkennen. Dafür bitte den ausgerollten und aufgelegten Fondant leicht mit Speisestärke abpudern, so das die Platte nicht fest klebt. Dann mit einem Messer die Kante sauber abschneiden und ein grünes Band und zusätzlich darauf noch ein schwarzes Band um den Rand legen und befestigen. „THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Für die untere Etage habe ich 3 verschiedene Blautöne gemischt: „Royal Blue“ , „Sky Blue“ (WILTON) und „Navy Blue“ von Pro Gel Rainbow Dust. „THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Die obere Etage habe ich mit hellgrauem Fondant eingedeckt. Dann habe ich einen Effekt mit Glitterfarbe erzielt. Dafür kann man Airbrush verwenden, wofür man auch schimmernde Airbrushfarben kaufen kann oder man nimmt einen alte Zahnbürste, tauch sie in etwas Farbe ein und spritzt vorsichtig auf die Torte. Am besten einmal auf etwas Papier ausprobieren, dann kann man den Effekt besser einschätzen. Gut trocknen lassen. Farbe vom Tisch und den Händen am besten mit alkoholhaltigem Fensterreiniger säubern. Ich habe von der Firma Rainbow Dust die „Metallic food pain“ im Farbton „midnight blue“ eingesetzt. Am besten Handschuhe verwenden, da die Farbe sehr intensiv ist! Das Ganze erinnert ein wenig an Graffiti und passt super zu den Straßenzügen von Gotham City.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Die Pop Up Tafeln habe aus orangenem Fondant gefertigt, dem viel CMC Pulver zugesetzt wurde. Ca. 2-3 mm dick ausrollen, dann die Sternform frei Hand ausschneiden, trocknen lassen. Dann eine Schicht gelbenem Fondant mit CMC gemischt ausrollen, dünn mit Kleber einstreichen und die Sterne auflegen, ganz gleichmäßig den Rand entlang ausschneiden, trocknen lassen.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Dann kann man aus blauem Fondant und mit Hilfe einer Silikonform einzelne Buchstaben fertigen und aufkleben.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Das Batmanzeichen habe ich mit Hilfe unterschiedlich großer Tüllen gefertigt, die man super als Kreisausstecher nutzen kann.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Für die LEGO Steine habe ich eine Silikonform verwendet, kurz mit Speisestärke abstäuben und dann den Fondant hinein rücken.
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film Für den Joker habe ich der Batmanvorlage entsprechend einen orangenen Oberkörper gefertigt, mit den Lebensmittelstiften Knöpfe und Leisten aufgemalt. Den Kopf gefertigt und auch bemalt und dann die grellgrünen Haare angeklebt. Und damit auch ihr loslegen könnt, verlose ich einem von Euch eine Silikonform zur Fertigung der LEGO Steine , und so könnt ihr mit machen: „THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film
Hinterlasst mir bitte einfach hier unter diesen Post die Antwort auf die Frage, welches euer Lieblingskinderfilm ist und schon hüpft ihr in´s Lostöpfchen, Die Verlosung beginnt jetzt und endet am Sonntag, dem 19.Februar 2017 um 20 Uhr. Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog! Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland über 18 Jahren. Der Gewinner wird per Zufallsverfahren ermittelt und von mir benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei allen, die keinen Blog haben, bitte ich Euch, entweder Eure E-mail Adresse oder Euren Namen mit dazu zu schreiben!
„THE LEGO BATMAN MOVIES“ - die Torte zum Film
Und jetzt wünsche ich Euch ganz viel Glück und einen schönen Sonntag,
süße Grüße, Eure Kessy


wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Neues Promo-Video zeigt Zoom-Features “eines noch nicht veröffentlichten Smartphones” – das Huawei P30 Pro!
wallpaper-1019588
Schluss jetzt – von der Freiheit sich zu trennen
wallpaper-1019588
Das Unterwalliser Pfund
wallpaper-1019588
Träume werden wahr