The Legend of Dororo and Hyakkimaru: Manga erscheint noch in diesem Jahr in Deutschland

Wie Satoshi Shiki, der Manga-ka hinter der Reihe „The Legend of Dororo and Hyakkimaru", einem Remake von Ozamu Tezukas Klassiker, nun mitteilte, wird die Geschichte noch in diesem Jahr in Deutschland erscheinen.

Weitere Details dazu, wie beispielsweise der Verlag, der den Titel in den hiesigen Handel bringen wird, wurden jedoch noch nicht enthüllt. Auch der genaue Termin steht demnach noch aus.

Shiki startete sein Remake des Tezuka-Klassikers von 1967 bereits 2018 in Japan. Dort erscheint die Geschichte im „Champion Red"-Magazin des Publishers Akita Shoten und ist derzeit vier Bände lang. Die Originalgeschichte inspirierte neben dem Manga-Remake auch mehrere Anime-Adaptionen. Die aktuellste aus dem Jahr 2019 konnte hierzulande bei Amazon Prime Video im Simulcast verfolgt werden und wurde in deutscher Sprache von AniMoon Publishing auf Disc veröffentlicht.

Manga-ka Satoshi Shiki kennt man hierzulande bereits für seine früheren Werke Kamikaze und Min Min Min, die bei Planet Manga (heute Panini) erschienen. Zudem steuerte er die Zeichnungen zum „Attack on Titan"-Prequel „Before the Fall" bei, dessen insgesamt 17 Bände in deutscher Sprache bei Carlsen Manga erschienen. Zudem war er bereits auf der DoKomi und der Animemesse Berlin als Gast zugegen. Ein für 2020 angekündigter Besuch auf der Leipziger Buchmesse fiel allerdings wegen der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie aus.

Handlung von „Dororo":

Um seine Macht über Land und Leute wiederherzustellen, gibt Fürst Daigo seinen Glauben auf und schließt einen Pakt mit den Teufelsgöttern. Als „Gegenleistung" bietet er den Dämonen seinen erstgeborenen Sohn an. Seine Gebete werden erhört und Daigos frisch geborener Sohn kommt ohne Gliedmaßen, Haut, Augen, Mund oder Nase zur Welt. Von seiner Familie ausgesetzt, wird das Kind von einem Mediziner gerettet und aufgezogen. Er stattet ihn mit Prothesen und Schwertern aus und bringt ihm das Kämpfen bei. Eines Tages zieht Hyakkimaru los, um die Dämonen zu finden, die ihn seiner Körperteile beraubt haben. Mit jedem Monster, das er tötet, gewinnt er einen Teil seines Körpers zurück. Überraschend trifft er dabei auf das Waisenkind Dororo, welches ihn fortan bei seinem Kampf gegen die dämonischen Mächte begleitet...

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.


wallpaper-1019588
Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?
wallpaper-1019588
Märzenbecher Steckbrief
wallpaper-1019588
Primel Steckbrief
wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte