The Last Kitchen Secrets – verrät Ihnen Thomas Sixt in seinem neuen multimedialen iBook (Video)

Sie sind der Meinung, dass selber kochen zu zeitaufwendig ist? Sie meinen, dass Fertiggerichte schneller zubereitet sind? Sie scheuen sich, selber zu kochen, weil Sie den evtl. Abwasch fürchten?

In unserer schnelllebigen Zeit muss alles schnell gehen, man nimmt sich keine Zeit mehr – weder für einen Spaziergang in der Natur, um jetzt im Frühling bewusst den Duft der Blüten wahrzunehmen – über einen Markt zu gehen, den Geruch der verschiedensten Lebensmittel auf sich einwirken zu lassen – sich hinzusetzen und in Ruhe die Aromen eines guten Glas Weins auf der Zunge zergehen zu lassen. Fehlt hier schon vermeintlich die Zeit, dann fehlt diese in der Küche erst recht, bzw. man denkt, dass sie fehlt. Die Konsequenz ist, dass man zu Fastfood greift oder die Zubereitung eines Gerichts überwiegend aus Convenience Food besteht.

Man ist, was man isst! Wie sagt Alfons Schuhbeck so treffend: “In ihren alten Wagen schütteten Sie nur das allerteuerste  Renn-Motorenöl, in ihren Körper kommt das billigste vom Discounter!”

Das sollte jedem zu denken geben, nicht um sonst nehmen Lebensmittelunverträglichkeiten stetig zu, reagieren viele Menschen allergisch auf bestimmte Nahrungsmittel. Auch ist die Gewichtszunahme teilweise auf Fertigprodukte zurückzuführen, da sie neben zu viel Fett und Kohlenhydrate oft auch Glutamat enthalten. Die Glutaminsäurederivate werden nicht nur als Geschmacksverstärker eingesetzt. Sie bewirken gleichzeitig auch eine übermäßige Zufuhr der mit ihnen angereicherten Produkte. Glutamat beeinflusst die Appetitregulation im Gehirn, der Stoff macht ‘gefräßig’. 

Also warum nicht selber kochen, gesunde Nahrungsmittel kaufen, lernen, dass eine frische Freilandtomate herrlich duftet, mal ganz abgesehen vom besseren Geschmack. Stellen Sie fest, dass Kräuter nicht nur grüne Dekorations-Pünktchen in Fertigsuppen sind, sondern Aromen verströmen, intensiv schmecken und einem Gericht die besondere Note verleihen. Und das allerwichtigste – selbst gekochtes Essen ist oftmals schneller zubereitet als Fertiggerichte! Es hat Geschmack und schon während der Zubereitung kommt der Appetit und man isst es anschließend bewusster, langsamer – schlingt es nicht einfach schnell in sich rein. Durch die unbewusste/bewusste Verbesserung des Essverhaltens und Wegfall des Glutamats nehmen Sie nicht zu, da sich wieder ein normales Sättigungsgefühl einstellt. Gleichzeitig lässt Sie der Wegfall von Geschmacksverstärkern, Lebensmittelzusätzen, übermäßigen Zucker und Kohlehydraten den Eigengeschmack der Produkte wieder entdecken.

Um Ihr Interesse am Kochen zu wecken, Ihnen zu zeigen, dass man einfach und schnell etwas leckeres zubereiten kann, verrät Ihnen Thomas Sixt seine Küchengeheimnisse in dem multimedialen iBook The Last Kitchen Secrets.

The Last Kitchen Secrets –  verrät Ihnen Thomas Sixt in seinem neuen multimedialen iBook (Video)

The Last Kitchen Secrets –  verrät Ihnen Thomas Sixt in seinem neuen multimedialen iBook (Video)

 

Thomas Sixt, ein Schüler von Sternekoch Alfons Schuhbeck, blickt auf langjährige Erfahrungen mit mehr als 12.000 kochwilligen Menschen in seinen Kochkursen zurück. “Auf Grund meiner Kochkurse ist mir bewusst geworden, dass es in der Bevölkerung  große Koch- und Zubereitungs-Wissenslücken gibt. Viele kleine und große Pannen lassen sich mit dem richtigen Basiswissen einfach vermeiden.”  

Dieses Wissen vermittelt er Ihnen in den folgenden 16 Kapiteln:

  1. Geschmackswelten und Geschmackswissen:  mehr Geschmackswissen -  besser kochen, bekannte Pfade verlassen, Neues ausprobieren und entdecken.
  2. Vorbereitung ist 75% Erfolg:  Die Formel lautet REF (Rezepte-Erfolgs-Formel) = mep (mise en place) + ez (Endzubereitung) : R (Rezept)
  3. In der Hitze der Küche:  warum Sie in tausenden Kochbüchern nichts über Hitze finden – die verschiedenen Garmethoden werden Ihnen ausführlich in Videos vorgestellt.
  4. Ordnung und Sauberkeit:  Hände waschen, saubere Kleidung tragen, Arbeitsgeräte müssen sauber sein, werden nach jedem Vorgang gereinigt und abgetrocknet.
  5. Einkaufen:  wie Sie beim Einkaufen richtig Geld sparen können.
  6. Kochen lernen:  wer hoch hinaus will, muss unten anfangen – lernen Sie interaktiv richtiges Schneiden und Anrichten. Sehen Sie Thomas Sixt via Head-Cooking-Cam über die Schulter und erlernen besondere Zubereitungsarten.
  7. Salat:  Lernen Sie interaktiv die wichtigsten Salatsorten kennen. Sehen Sie, wie man diese richtig vorbereitet. Stellen Sie die unterschiedlichsten Salatsaucen und Marinaden her.
  8. Gemüse:  wie Gemüse immer gelingt und schmeckt.
  9. Suppen:  wie Sie Suppen wirklich lecker zubereiten, wie Sie die Basisbrühen und Essenzen kochen und immer griffbereit zur Zubereitung aller Gerichte parat haben.
  10. Pasta:  warum Pasta glücklich macht; wie man Pasta selber herstellt, was bei gekaufter Fertigware zu beachten ist, wie man Basissaucen und Pesto zubereitet.
  11. Risotto:  Mit dieser Anleitung gelingt das Reisgericht garantiert in allen Varianten.
  12. Fisch:  was Sie bei Fisch und Meeresfrüchten beim Einkauf beachten müssen; wie Sie diesen richtig vorbereiten; die verschiedensten Zubereitungsarten
  13. Fleisch:  wie Fleisch immer saftig zart wird; die verschiedenen Fleischarten und die maximale Lagerung; was beim Einkauf von Fleisch zu beachten ist; die unterschiedlichen Zubereitungsarten und Gargrade und Temperaturen, Tipps zu den Saucen
  14. Saucen:  wie Sie unterschiedliche Basissaucen herstellen und daraus die schmackhaftesten Saucen zubereiten.
  15. Dessert:  wie Sie am Ende des Abends ein Dessert-Feuerwerk zaubern; lernen Sie den Dessert-Code kennen.
  16. Küchengeräte:  alles was Sie über Küchengeräte wissen müssen

In den einzelnen Kapiteln erhalten Sie neben umfangreichen Wissen auch viele Rezepturen und können sich ein Bild in den interaktiven Darstellungen machen bzw. schauen via Head-Cooking-Cam-Videos Thomas Sixt über die Schulter direkt auf die Finger. Am besten erlernen Sie die Arbeitsschritte in dem Sie sich das iPad in die Küche stellen und parallel dazu arbeiten. Damit das iPad im Eifer des Gefechts nicht herunterfällt oder verschmutzt, empfehlen wir Ihnen eine dieser, in dem Artikel vorgestellten und speziell für die Küche entwickelten Halterungen: Belkin Chef Stand Serie – und Ihr iPad stört in der Küche nicht beim Plätzchen backen.

Das iBook verfügt über eine integrierte Notiz-Funktion für Ihre persönlichen Anmerkungen. Besonders interessante Rezepturen, Textpassagen markieren Sie mit der Lesezeichen-Funktion. Das 113 Seiten umfassende iBook können Sie Kapitel für Kapitel durchblättern, einzelne Kapitel direkt aufrufen oder per Laufband-Vorschau ansehen. Neben den erwähnten multimedialen Möglichkeiten veranschaulichen viele erstklassige Fotos entweder die Zubereitung oder regen den Appetit an.

FAZIT: Auch mit diesem iBook, wir haben Ihnen bereits von Thomas Sixt das Buch Grillen & Chillen – neues iBook für das iPad von Thomas Sixt (Video) vorgestellt, landet der Kochprofi wieder einen Volltreffer. Auf 113 Seiten vermittelt er multimedial und interessant aufbereitet sehr viel Basiswissen. So ausgestattet knacken Sie demnächst fachgerecht den Hummer oder bereiten ein perfektes Filet per Niedertemperatur zu. Die empfohlenen Küchengerätschaften erleichtern nicht nur die Arbeit, sie ersparen auch Zeit bei der Zubereitung. Wer nach dem Lesen bzw. Ansehen der Videos keine Lust aufs Kochen bekommt, dem ist entweder nicht zu helfen oder er ist ein Ignorant und Gourmand. In diesem sehr empfehlenswerten iBook erhalten engagierte Hobbyköche, Hausfrauen und alle, auf die richtige Ernährung bedachte viel Basiswissen, das Ihnen nicht nur den Küchenalltag erleichtert, sondern auch viel Zeit und Geld einspart.

The Last Kitchen Secrets - Thomas Sixt The Last Kitchen Secrets, das 84.8 MB große, 113 Seiten starke iBook setzt iOS 5 und mind. ein iPad 2 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Feinschmecker.

The Last Kitchen Secrets –  verrät Ihnen Thomas Sixt in seinem neuen multimedialen iBook (Video)The Last Kitchen Secrets –  verrät Ihnen Thomas Sixt in seinem neuen multimedialen iBook (Video)


wallpaper-1019588
“Starting From a Lie”-Schöpfer zu Gast auf der DoKomi 2024
wallpaper-1019588
Manlin kündigt drei neue Boys-Love-Lizenzen an
wallpaper-1019588
Checkpoint.DJ – Messe-Bericht aus Hannover, Vorträge und Termine
wallpaper-1019588
Bestes DJ Set für Anfänger: 21 Tipps von Profi DJs