The Jacques: Vielleicht ja so und jetzt

The Jacques: Vielleicht ja so und jetztIn Sachen Britrock ist es ja, das kann man bedauern oder nicht, in letzter Zeit recht still geworden, die Palma Violets versuchen Jahr um Jahr, endlich mal durchzustarten, The Slaves wollen lieber Punk sein und bekommen auch das nicht so richtig gebacken. Wie man liest, gibt es mittlerweile in Amerika oder Australien genügend Bands, die britischer klingen sollen als das, was zur Zeit von der Insel kommt. Da passt es ganz gut, wenn die Helden vergangener Tage selbst mal aktiv werden - Gary Powell, der Drummer der Libertines, hat für sein Label gerade die Kapelle The Jacques aus Bristol unter Vertrag genommen und die danken es ihm mit einer neuen EP. "The Artful Dodger" (nebenbei selbst eine Garagenband der 90er aus England) erscheint Ende Juni via 25 Hour Convenience Store - den Titeltrack gibt's hier.

wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente