The Girl from Petrovka (Das Mädchen aus Petrovka, USA 1974)

The Girl from Petrovka (Das Mädchen aus Petrovka, USA 1974)

dt.: Das Mädchen von Petrovka
Mit Goldie Hawn, Hal Holbrook, Anthony Hopkins, Grégoire Aslan u.a.
Drehbuch: Allan Scott und Chris Bryant nach dem Roman von George Feifer
Regie: Robert Ellis Miller

Der Film lief 1975 auch in den deutschsprachigen Kinos; auf DVD oder Blu-ray ist er bei uns nicht erschienen.

Inhalt:
Ein angejahrter US-Korrespondent
(Hal Holbrook), der in Moskau lebt und arbeitet, um über das Leben in der Sovjetunion zu berichten, lernt ein lebenslustiges Mädchen namens Oktyabrina (Goldie Hawn) kennen, in welches er sich verliebt, die sich ihm in ihrer Leichtlebigkeit aber immer wieder entzieht. Die „unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ bringt sie schliesslich in ernsthafte Schwierigkeiten…

Es gibt unzählige Filme, die heute – aus jeweils unterschiedlichen Gründen – völlig vergessen sind, und die sehen sich trotzdem lohnt. The Girl from Petrovka ist einer davon. Es handelt sich dabei um den Versuch amerikanischer Filmemacher, während des kalten Krieges hinter den eisernen Vorhang der Sovjetunion zu blicken.
Was dabei herauskam ist ein Film, in dem Sovjetbürger – die von amerikanischen und englischen Schauspielern mit dickem russischem Akzent gemimt werden – auch untereinander englisch sprechen. In den Siebzigerjahren nahm man es mit der Authentizität noch nicht so genau, und so ist The Girl from Petrovka auch ein hübsches Zeugnis der Siebzigerjahre. Atmosphärisch ist der Film allerdings stimmig, denn die Ausstatter haben hervorragende Arbeit darin geleistet, dem Zuschauer einen russischen Drehort glaubhaft zu machen (der Film wurde in Oesterreich gedreht).
Zudem ist die Geschichte stark und die Charaktere sind lebendig. Und wer sagt denn, dass alles immer so echt wie möglich wirken muss? In den Siebzigerjahren (und davor) war das oberste Gebot halt noch nicht der Hyperrealismus, wie ihn das heuitge Kino kennt. Mit diesem Bewusstsein lässt sich dieser Film durchaus geniessen.

Das Drehbuch: 8 / 10
Die Regie: 8 / 10
Die Schauspieler: 8 / 10
Gesamtnote: 8 / 10

Hier kann man The Girl from Petrovka in voller Länge und in hervorragender Bild- und Tonqualität anschauen.
Sprache: Englische Originalfassung.


wallpaper-1019588
Kulturtipp: Geschichten aus Portugal – Lesung mit Annegret Heinold in Lagos
wallpaper-1019588
Sword of the Demon Hunter: Kijin Gentoushou – Weitere Details zum Anime enthüllt + Promo-Video
wallpaper-1019588
Great Pretender: Film erscheint bei Crunchyroll + Promo-Video
wallpaper-1019588
NEET Kunoichi to Nazeka Dousei Hajimemashita: Neues Visual veröffentlicht