The Elder Scrolls V: Skyrim-Creation Kit und Skyrim Workshop,bereits über 2 Millionen Mods geladen

Am 7. Februar wurden das Creation Kit und der Skyrim Workshop veröffentlich, jetzt wurden erste Zahlen bekkannt gegeben.

feature-Skyrim-Dragonborn

Bethesda hat erste Zahlen zum Creation Kit und dem Skyrim Workshop bekannt gegeben. So wurden bereits drei Tage nach dem Release über 2 Millionen Mods via Steam heruntergeladen. Dabei haben Spieler mittlerweile eine Auswahl von über 2500 kostenlosen Mods, welche allesamt von der Spieler-Community veröffentlicht wurden.

Auch zu den Verkäufen hat Bethesda Softworks einige Zahlen veröffentlicht. So konnte der Entwickler bereits einen Monat nach dem Release, im November 2011, über 10 Millionen Verkäufe verbuchen. Dies entspricht in etwa einem Verkaufsumsatz von 650 Millionen Dollar. Mittlerweile dürften die Verkäufe jedoch um einiges höher sein. Auch die Online-Plattform Steam hat einige Zahlen zu bieten. So beträgt die durchschnittliche Spielzeit, der Community, über 75 Stunden, zudem wurde die PC-Version von Skyrim, via Steam, in Nordamerika rund dreimal so oft verkauft, wie alle anderen PC-Spiele.

Mehr zu The Elder Scrolls V: Skyrim findet ihr hier


wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juli 2020
wallpaper-1019588
Reckstange: Test & Vergleich (07/2020) der besten Reckstangen