The Cut-Out-Boots

The Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsThe Cut-Out-BootsTOP: ZARA / CARDIGAN (neu!): OASAP* / RING (neu!): J-Club / BOOTS (neu!), JEANS: H&M / KETTE (neu!): anoaart* / UHR: Daniel Wellington*
Wie man unschwer erkennen kann, stehe ich zurzeit total auf Schwarz!Am liebsten würde ich nur noch von Kopf bis Fuß in Schwarz umhüllt sein und aus dem Hause stolzieren, aber dafür bräuchte ich erstmal MEHR schwarze Klamotten. Ich habe Ende Februar aus diesem Grund bei H&M ein paar schnieke, schwarze Cut-Out-Boots geholt, die ich mir schon seit wann-auch-immer wünsche und suche. Auf jeden Fall kosten diese wunderschönen Schühchen 35 Euro ...und bereiten einem anfangs ziemliche Schmerzen an den Knöcheln. Wer so Bad Ass ist wie ich (oder einfach nur wahnsinnig in die Schuhe verliebt ist) trägt die Schuhe non-stop bis sie ausgeleiert und gemütlich sind. 
Die goldene Sternchen-Kette habe ich übrigens auch neu und zwar von der lieben Stefanie von Anoa Art. Sie kreiert ihre Schmuckstücke selbst und kommt aus dem schönen Münster (hach, wie ich diese Stadt vermisse!). Als ich meiner Mutter die Kette gezeigt habe und ihr erzählt habe, dass Stefanie ihre Ketten, Ringe, Armbänder und so weiter selber macht, hat sie ihre Augen erstmal weit geöffnet und nochmal nachgefragt: "Selbstgemacht? Ohhhhh, sie muss ja talentiert sein!". Schaut auf jeden Fall mal bei ihrem süßen Shop vorbei!

wallpaper-1019588
Beagle Namen
wallpaper-1019588
Hafermehl: Test & Vergleich (03/2021) der besten Hafermehle
wallpaper-1019588
Elektrischer Eiweißshaker: Test & Vergleich (03/2021) der besten elektrischen Eiweißshaker
wallpaper-1019588
[Comic] Niemand außer dir