The Black Angels: Auf eigene Gefahr

The Black Angels: Auf eigene GefahrOptisch hat sich nicht viel verändert, man sollte also das Cover des neuen Albums, vor allem aber den Clip der ersten Single "Currency" nicht allzu lange anstarren. The Black Angels, Psychrockband aus Austin/Texas, haben gerade ihr nächstes Album "Death Song" angekündigt und was für das Artwork gilt, darf man auch auf den Sound des Quintetts beziehen - wütende Gitarrenorgien, daß die Herzklappen vibrieren. Wie man hört, geht die Band bald mit A Place To Bury Strangers auf Tour, der Veranstalter ist wohl gut beraten, die Höhe der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung nochmals zu überdenken.

wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”