The Barbershop Hannover – Name und Programm

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover wurde 1150 bereits urkundlich erwähnt. Die arme Stadt hat wenig Auslauf und liegt seit mehr als 860 Jahren an der Leine. Umso erfreulicher für Hannover, dass nach 865 Jahren endlich ein Barbershop eröffnet wurde.  The Barbershop Hannover sorgt seit einem Jahr, als Geheimtipp, für die bärtigen Hannoveraner. Rico, der Barbier steht mir heute zum Interview zur Verfügung.

spätberufener Barbier

Es gibt viele bärtige Männer, die den Bart zurecht nicht nur als Teil der Körperbehaarung, sondern als schätzens- und fördernswerten Teil der männlichen Kultur sehen. Die meisten kümmern sich hingebungsvoll um den eigenen Bart und tun ihr Möglichstes um das Bärtchen zu einem wahren Prachtbart hochzuzüchten. Andere setzen sich darüber hinaus hin und rufen eine Website ins Leben, auf der sie dem Bart eine Plattform geben auf der er sich in der Aufmerksamkeit zahlreicher Bartträger sonnen kann. Und dann gibt es noch Rico.

familiäre Vorbelastung

Rico, ebenfalls ein stolzer Bartträger, hat sich nicht mit einer Nebenbeschäftigung, oderwww.mein-vollbart.de einem Hobby zufrieden gegeben. Er hat kurzerhand auf Barbier umgesattelt und seinen Barbershop eröffnet. Was für viele, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, eine ordentliche Einstiegsbarriere darstellt, hat Rico dank seiner Lebensgefährtin locker gelöst. Die hatte praktischerweise schon einen Friseurladen. Also kurzerhand den Friseurladen ein wenig erweitert und schon war Raum für den Barbershop. Erfahrung konnte Rico bei seinem italienischen Cousin abgreifen, der selbst einen Barbershop betreibt.

Beste Voraussetzungen

Dieser Hintergrund, zusammen mit der Leidenschaft für den Bart und der Philosophie, mit eingehender Beratung das beste Ergebnis zu erreichen, lassen den Barbershop Hannover zu einem sehr gut frequentierten Ort der Bartpflege werden. Liest man auf der Facebookseite die Kommentare der Besucher, dann läuft einem, dank der Lobgesänge auf Rico´s Barbier-Qualitäten, das Wasser im bärtigen Mund zusammen.

The Barbershop Hannover – Das Interview

Auch wenn Rico sich mit der Werbung zurückhält sorgt die Mundpropaganda für volle Terminkalender. Trotz sparsamer Präsenz im Internet ist er mir nicht entkommen und ich habe ihn für ein Interview kurz vom Barber Chair weggeholt. Er hat Kamm und Messer zur Seite gelegt und auf meine Fragen geantwortet:


mein-vollbart.de: Ich bin bei der Suche nach echten Barbershops immer wieder auf Hinweise auf Euren Barbershop gestoßen. Man findet aber, außer einer Reihe begeisterter Kommentare wenige Informationen im Internet. Seit wann gibt es Euren Laden und was kannst Du mir zur Entstehung erzählen?

Rico: Uns gibt es erst seit ca. 1 Jahr, wir machen aber sehr wenig Werbung. Die meisten kommen auf Empfehlung zu uns. Es spricht sich sehr schnell herum. Ich wurde durch meinen Cousin in Italien inspiriert, der auch einen Barbershop hat. Ich bin eigentlich Kaufmann, habe mich aber entschieden etwas zu machen, was mir wirklich Spaß macht. Also bin ich Barbier geworden und habe einen Barbershop eröffnet.

mein-vollbart.de: An derselben Adresse in der Kornstraße betreibst Du auch den Friseurladen Julia Rauth – Hair and Makeup. Das ist ja ein klassischer Damenfriseur. Sitzen bei Euch die Bartträger da zwischen den Trockenhauben, oder wie habt ihr den Barbershop und den Friseurladen getrennt?

Rico: Julia ist meine Lebensgefährtin, wir betreiben beide Salons zusammen. Der Barbershop ist räumlich getrennt vom Rest, sozusagen ein Shop in Shop Konzept. Das funktioniert sehr gut, wir wollen den Barbershop aber vergrößern und in dem Rahmen beide Salons noch deutlicher voneinander trennen. Damit die Männergespräche auch wirklich Männergespräche bleiben 🙂 .www.mein-vollbart.de

mein-vollbart.de: Welche Dienstleistungen bekomme ich als Mann bei Euch im Barbershop?

Rico: Neben klassischen und modernen Haarschnitten bieten wir traditionelle Rasuren (mit dem Messer) an, aber auch das Trimmen und in Form bringen von Bärten. Was uns auszeichnet, ist unsere Beratung. Wir wollen nicht nur Dienstleister sein, sondern auch die richtigen Tipps geben und passende Produkte empfehlen. Wir färben aber auch Haare und sogar Bärte. Einige lassen sich von uns auch gern die Augenbrauen in Form bringen.

mein-vollbart.de: Die meisten BarberShops haben einen eigenen Stil. Man bemüht sich um eine entspannte Clubatmosphäre. Beschreib bitte mal Eure Einrichtung und Euren Shop und wie man sich die Wartezeit bei Euch vertreiben kann.

Rico: Ich würde sagen, dass auch unser Barbershop einen eigenen Stil hat. Wir haben Wert drauf gelegt, Klassik und Moderne zu kombinieren. Das zeigt sich in vielerlei Hinsicht. Bei uns wartet Mann beim Whiskey, Bier oder Cappucino, ließt die „GQ“ oder „the heritage post“. Oder Mann lässt sich durch unsere Style-Books inspirieren, die Frisuren von den 20ern bis zur heutigen Zeit zeigen. In der Regel entstehen aber lockere Gespräche zwischen den wartenden Kunden, auch dann wenn sie sich nicht kennen. Die lockere Clubatmopshäre entsteht da von ganz allein. Oder um unseren Ausstatter zu zitieren: In unserem Barbershop liegt ein Playboy auf dem Tisch, steht ein Whiskey im Schrank und es finden derbe Gespräche statt.

mein-vollbart.de: Wenn ich mit meinem Vollbart bei Euch vorbeikomme, meine Konturen rasieren lassen möchte und meinen Bart geformt haben möchte – Wie läuft das bei Euch ab?

Rico: Zunächst höre ich zu, möchte wissen was Dir wichtig ist. Wir besprechen Deine Wunschform und die verschiedenen Stile. Die Beratung ist dabei sehr wichtig. Ggf. zeige ich Dir verschiedene Produkte, die Dir beim Styling und der Pflege helfen. Erst wenn alles klar ist, lege ich los. Als erstes bringe ich Deinen Bart in Form, bei Bedarf wird er gekürzt oder auf eine Länge gebracht. Danach gibt es vorbereitend für die Konturrasur eine warme Kompresse und anschließend die Konturrasur. Als Finish bekommst Du after shave aufgetragen und Bartöl einmassiert. Im Sommer gibt es auch gern noch eine eiskalte Kompresse hinterher, danach fühlst Du Dich garantiert wieder frisch!

www.mein-vollbart.de

mein-vollbart.de: Erzähl mal ein bisschen was über Euer Team. Wer kümmert sich bei Euch um die Bärte und wo hat er, oder sie das gelernt?

Rico: Derzeit bin ich allein im Barbershop, im Laufe des Jahres kommen aber zwei weitere Barbiere dazu. Ich habe viel von meinem italienischen Cousin lernen können, habe viele Seminare besucht und was ein riesen Vorteil ist: ich trage selbst seit Jahren Vollbart und rasiere mich seit Jahren mit dem Messer. Meine Lebensgefährtin und Kollegin Julia kann auch super Bärte in Form bringen und rasieren, überlässt das aber mir 🙂

mein-vollbart.de: Man kann ja einiges am Vollbart zu Hause erledigen. Das Ausschneiden der Konturen und natürlich Wäsche und Bartöl gehören zur täglichen Routine. Manche Dinge, wie z.B. das Formen sollte dann doch eher der Profi machen. Wie oft würdest Du einem Vollbartträger empfehlen zum Barber zu gehen und was soll er da machen lassen?

Rico: Das hängt davon ab, www.mein-vollbart.dewie viel Mann selber zu Hause machen will und kann. Vom Formen zu Hause rate ich ab, da passieren die meisten Bart-Unfälle 😀 Meine Kunden genießen den Wellnessfaktor wenn sie hier sind und lassen gerne alles von mir machen. Sie kommen alle 2-4 Wochen, einige auch jede Woche.

mein-vollbart.de: Wenn man sich spontan für einen Besuch bei Euch entscheidet, hat man dann auch ohne Termin eine Chance?

Rico: Das ist eher selten der Fall, weil wir in der Regel mehrere Wochen im Vorraus gebucht sind. Ein Anruf lohnt sich aber immer, da auch mal spontan was frei werden kann. Und wenn jemand kurzfristig einen dringen Termin oder ein Event hat, zudem er gut aussehen muss, lassen wir ihn nicht im Stich!

mein-vollbart.de: Vielen Dank für das Interview!

Rico: Dank Dir für Dein Interesse und dass Du diese coole Website betreibst! 😉


Das Warten beginnt

2,8 Millimeter wächst so ein Prachtstück in der Woche. Das sollte man berücksichtigen und rechtzeitig einen Termin mit Rico vereinbaren. Wenn Du also in Hannover und Umgebung zu Hause bist, dann solltest Du keine Zeit verschwenden und The Barbershop Hannover einmal einen Besuch abstatten.

Damit Du rasch und unkompliziert gleich zur Sache kommen kannst hab ich Dir hier die Kontaktinformationen zusammengestellt:

Facebook https://www.facebook.com/thebarbershophannover

Adresse Kornstr. 39, 30167 Hannover

Telefon +49 (0) 511 89730420

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Tour von La Paz nach San Pedro de Atacama: 5 Tage Hochanden, Uyuni und Vulkane
wallpaper-1019588
NEWS: Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Solo-Debüt “KIOX” an
wallpaper-1019588
Endspurt auf dem Wolds Way: Von Ganton nach Filey (19.6 Kilometer)
wallpaper-1019588
Meine neue Handtasche ist etwas ganz anderes als meine anderen, aber ich finde sie so toll! #abyfashion #Fashion #Schmuck