Testbericht Jura Vollauto. XS9 Classicbk

Testbericht Jura Vollauto. XS9 Classicbk

Testbericht Jura Vollauto. XS9 Classicbk

Produktbeschreibung

Bei einem Gewicht von 13,8 kg ist der Jura Kaffeevollautomat XS9 Classicbk 47 cm hoch, 39 cm tief und zugleich 47 cm breit. Damit hat das Gerät für den durchschnittlichen Verbraucher genau die richtigen Maße. Die Kabellänge des Jura Kaffeevollautomaten beträgt 1.1 m. Der maximale Energieverbrauch liegt wiederum bei 1350 W, während sich die Spannung auf 220 – 240 V beläuft. Des Weiteren verfügt das Gerät über eine Restzeitanzeige als spezielles Timer-Einstellungsmerkmal. Zwar besitzt nicht jeder Kaffeevollautomat eine solche Zeitanzeige, aber unter Berücksichtigung des Preissegments, in dem sich der Jura XS9 Classicbk bewegt, ist diese fast schon Pflicht. Schließlich liegt der Kaufpreis bei stolzen 1.650 Euro. Dadurch wird bereits deutlich, dass er sich nur an absolute Kaffee-Liebhaber richtet und nicht für Laien geeignet ist. Auch die Mitarbeiter großer Unternehmen können von diesem Gerät nur profitieren. Denn der Jura Kaffeevollautomat lässt sich nicht nur als Kaffeemaschine benutzen, sondern ist auch als Espressomaschine perfekt einsetzbar.

Produktmerkmale

Der Jura Kaffeevollautomat ist sowohl für gemahlenen Kaffee als auch für Kaffeebohnen geeignet. Das macht ihn sehr flexibel einsetzbar – unabhängig vom persönlichen Geschmack. Das Gerät besitzt ein integriertes Mahlwerk und der Kaffeebohnenbehälter hat eine Kapazität von 280 g. Der Wasserbehälter verfügt wiederum über eine Kapazität von 5,7 Liter und das Design des Geräts ist größtenteils in schwarz gehalten. Insgesamt sind die Produktmerkmale vom Jura Kaffeevollautomaten erstklassig. Insbesondere die zwei Kaffeearten, gemahlener Kaffee und Kaffeebohnen, für die das Gerät geeignet ist, machen es zu einem der Marktführer im hochpreisigen Segment der Kaffeevollautomaten. Somit sollte es sowohl als Kaffee- als auch als Espressomaschine aufgrund einzigartiger Produktmerkmale für jeden die erste Wahl sein.

Bedienung und Wartung

Der Jura Kaffeevollautomat ist sowohl als Kaffee- als auch als Espressomaschine spielend leicht zu bedienen. Gleiches gilt für die Wartung. Eine Reinigung des Geräts ist zwar sehr häufig notwendig, dafür ist diese ohne größere Umstände möglich. So haben die Hersteller die Kaffee- und Espressomaschine mit speziellen Knöpfen ausgestattet, die für eine automatisierte Wartung gedrückt werden können. Hierzu muss man lediglich eine gut sichtbare Klappe öffnen, unter der sich diese befinden.

Stärken

Der Jura Kaffeevollautomat besticht vor allem durch seine robuste Bauweise. Dies bezeugt allein der riesengroße Wasserbehälter mit einer Kapazität von ganzen 5,7 Liter und der überdimensionierte Kaffeebohnenbehälter, der sich durch seine maximale Füllmenge von 280 g hervortut. Tropfschale sowie Trester-Behälter können mit ähnlichen Attributen punkten. Aufgrund der gewaltigen Kapazitätsgrenzen dieser Espressomaschine kann sie auch für viele Kaffeebezüge optimal eingesetzt werden, was sie für jedes große Unternehmen mit vielen begeisterten Kaffeetrinkern zu einem echten Gewinn macht.

Schwächen

Lediglich zwei Aspekte lassen sich dem Gerät negativ ankreiden. So ist die Abdeckung des Wassertanks ungewöhnlich instabil. Für ein Gerät dieses Preissegments entspricht dies nicht den Standards. Des Weiteren ist es nicht möglich, die Brühgruppe aus dem Gerät zu entfernen und zu reinigen. Dadurch kann sich im Inneren des Jura Kaffeevollautomat schnell Schimmel bilden.

Zusammenfassung

Nach Abwägung der positiven und negativen Aspekte des Jura Kaffeevollautomat lässt sich feststellen, dass das Gerät für Privatpersonen eher ungeeignet ist. Große Unternehmen, deren Mitarbeiter regelmäßig Kaffee konsumieren, können hingegen getrost zu diesem Gerät greifen. Denn diese Kaffee- und Espressomaschine ist äußerst robust, gut bedienbar und kann problemlos auch für viele Kaffeebezüge genutzt werden.


wallpaper-1019588
Baban Baban Ban Vampire: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Tsuma, Shōgakusei ni Naru – Anime startet 2024 + Visual
wallpaper-1019588
Re:Monster – Starttermin bekannt + Visual
wallpaper-1019588
Dungeon People: Erste Details bekannt + Visual