Test: Just Mobile AluPen Digital iPad Stift

alupen ipad digital 600x399 Test: Just Mobile AluPen Digital iPad Stift

Der Just Mobile AluPen Digital hat das Zeug zum perfekten iPad Kugelschreiber. Er ist ein ultrafeiner Stylus für Smartphones und Tablets. Mit der speziell konstruierten 1,8 mm dünnen Spitze schreibt oder skizziert der Just Mobile AluPen Digital auf einem Display natürlich und präzise wie ein Kugelschreiber auf Papier.

Diese Angaben macht der Hersteller und verkauft den 50€ teuren iPad Stift als Allzweck Wunderwaffe. Wir haben in den letzten Wochen die Zeit genutzt und viel damit geschrieben, hier unser Eindruck.

Material / Qualität:
Der AluPen Digital iPad Stift macht einen sehr hochwertigen Eindruck! Der vordere Teil des Stiftes ist aus Alumniunium gefertigt, der Rest aus Kunststoff. Die 1.8mm Schreibspitze besteht aus Polyacetal (POM). Dieses Material besitzte folgende Eigenschaften: niedriger Reibwiderstand, gute Abriebfestigkeit, hervorragendes Federvermögen und hohe Ermüdungsfestigkeit bei wechselnder Beanspruchung, zusätzlich zerkratzt es das Glas Display des iPads nicht. Um den Stift in Betrieb zu nehmen muss er zunächst geöffnet und mit einer beiliegenden AAA Batterie versehen werden. Zugeschraubt lässt sich die “Mine” herausdrehen wie bei einem gewöhnlichen Kugelschreiber. Die Zusätzliche Spannung der Batterie ermöglich die geringe Auflagefläche der Spitze.

alupen aaa 600x290 Test: Just Mobile AluPen Digital iPad Stift

Handhabung:
Der Digital Pen liegt mit seinem sehr geringen Gewicht von ca 30g inkl Batterie sehr gut und leicht in der Hand! Kleine Hände werden allerdings keine rechte Freude mit dem Stift haben, dazu ist sein Durchmesser von 125mm im Gegensatz zu andern iPad Stiften zu “groß”. Männerhände und das sind ohnehin die meisten potentiellen Benutzer, wird das nicht weiter stören.
Während der letzten Tage in Verwendung gab es eigentlich nur ein wesentliches Problem, das man aber nicht dem Digital AluPen ankreiden kann, sondern vielmehr dem iPad. Folgendes Bild soll es etwas verdeutlichen.
handballen ipad srift 353x500 Test: Just Mobile AluPen Digital iPad Stift

Trotz deaktivierter Gesten oder Multitasking Bedienung wie es Apple nennt, ersetzt das iPad kein Notizbuch. Das Haar in der Suppe ist der Handballen! Sobald dieser auf dem Display aufliegt ( und nur so lässt sich auf dem iPad vernünftig schreiben oder zeichenen) hinterlässt er unschöne Spuren wie im Bild und Video zu sehen (getestet mit iPad 4 und iPad mini). Die besten Ergebisse konnten wir mit der App Bamboo Paper erzielen, von welchem auch der Screenshot stammt. Freies schreiben oder zeichnen, wie das auch hier zu sehen ist, klappt mit dem Stift ohne jeglichen Probleme.

Fazit: Der Just Mobile AluPen Digital iPad Stift macht alles richtig. Er kostet mit 50€ kein Vermögen, er besitzt eine Kugelschreiber ähnliche Schreibspitze die ganz hervorragend funktioniert. Nach 3 Minuten Inaktivität schaltet sich der Stift selbsständig und schont somt die Batterie. Einziges Manko das wir aber nicht dem Alupen ankreiden können ist: das iPad eignet sich wenn der Handballen voll aufliegt nur bedingt als Schreibunterlage. Nichts desto trotz ist es der bislang beste iPad Kugelschreiber.


wallpaper-1019588
Zendure AIO 2400 Balkonkraftwerk Speicher
wallpaper-1019588
Die schönsten Fischerdörfer an der Algarve
wallpaper-1019588
Nobuo Uematsu: Ein legendärer Komponist beginnt ein neues Kapitel
wallpaper-1019588
Das Update „Shadows of Change“ für Total War: Warhammer 3: Eine Großartige Erweiterung