Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food

Nicht mehr lange und Weihnachten ist da und ich gebe zu das ich noch nicht ein Plätzchen gebacken habe! Früher habe ich in der Vorweihnachtszeit 10 bis 15 Sorten gebacken, aber irgendwie werden immer die gleichen gerne gegessen und Schatzi muss dann bis Februar die ganzen restlichen Plätzchen essen. Nicht dass er das schlimm fand. :D
Ich habe mich entschieden nur 2 Sorten dieses Jahr zu machen und dazu eine Torte für den ersten Feiertag, wenn alle bei uns sind. Rezepte gibt es genug und eines gefiel mir total. Damit es zu Weihnachten perfekt ist, musste ich es natürlich erst einmal Test-Backen und schauen, ob es so klappt wie beschrieben.
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #FoodEs ist eine sehr schöne Torte bei rum gekommen, aber nur die Decke sagte wirklich Weihnachten. Ansonsten passt sie eigentlich zu jeder Jahreszeit. Ich mache sie sicherlich noch einmal, aber zu Weihnachten wird es eine andere. Trotzdem möchte ich das Rezept mit euch teilen, denn sie ist echt lecker.
Zutaten:
- 50g Butter- 5 Eier- 175g + 5 EL Zucker- 120g Mehl- 1 Prise Salz- 3 TL Backpulver- 400g Sahne- 250g Zartbitterschokolade- 3 EL Amaretto - 2 Blatt Gelatine- 1 Dose Aprikosen- 250g Mascarpone- Aprikosenkonfitüre- etwas Puderzucker- etwas Zimt- SpekulatiusTest-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #FoodAls Erstes macht man den Kuchenteil....in diesem Fall ein Biskuit. Ich liebe es Biskuit zu machen und seit ich meine Kitty habe klappen die auch richtig super. Die Butter wird geschmolzen und dann lässt man sie etwas stehen, damit sie nicht mehr so heiß ist. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser steif rühren. Während die Maschine läuft die Prise Salz und 175g Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb vorsichtig unterheben.
Mehl und Backpulver werden gemischt und auf die Eimasse gesiebt. Alles vorsichtig unterheben. Zum Schluss die Butter unterheben. Den Teig in eine 24cm Springform geben und im vorgeheizten Backofen auf 175°C Grad für 30 bis 35 Minuten backen. Bei einer normalen Backform den Boden am besten mit Backpapier auslegen. So bekommt man den Biskuit nachher sauber wieder raus. Nach dem Backen komplett abkühlen lassen.
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food250g Sahne in einem Topf erhitzen...nicht kochen lassen! Die Schokolade in kleine Stücke zugeben und schmelzen lassen. Den Amaretto zugeben und alles gut verrühren zu einer glatten Masse. Zur Seite stellen und gut abkühlen lassen, während man mit der anderen Masse weitermacht.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Aprikosen in einem Sieb abtropfen und dann in kleine Würfel schneiden. Die restliche Sahne steif schlagen und zur Seite stellen. Danach die Mascarpone und den restlichen Zucker verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 1 - 2 EL der Mascarpone Creme dazu geben und verrühren und dann alles in die Mascarpone Creme geben. Gut verrühren und dann die steife Sahne unterheben. Zum Schluss die Aprikosenwürfel reinmischen.
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #FoodDer Biskuit wird nun zweimal waagerecht durchgeschnitten. Einen Boden auf eine Tortenplatte geben und einen Ring drumherum setzten. Die komplette Aprikosencreme drauf geben und glatt streichen. Den nächsten Boden drauf und die Schoko-Sahne-Mischung drauf gießen. Den letzten Boden als Deckel drauf geben und alles ab in den Kühlschrank für mindestens 4 Stunden.
Den Ring entfernen. Puderzucker und Zimt mischen und oben auf die Torte geben. Die Spekulatius hinten mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und an den Rand der Torte drücken. Ich habe dann ein breites Band drum gebunden und dem ganzen etwas Zeit gegeben. Danach blieben die Spekulatius fest an der Torte.
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #FoodBeim nächsten Mal werde ich ein paar Dinge ändern. Auf den unteren und den mittleren Boden werde ich etwas von der Aprikosenkonfitüre geben, da mir einfach etwas Fruchtiges und Feuchtes fehlte. Von der Schoko-Sahne-Mischung würde auch die Hälfte reichen, denn die ist sehr mächtig. Oben kommt nur Puderzucker drauf und drumherum andere Plätzchen...Zack..ein Kuchen für den Sommer. ;)
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food

wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Techland verschiebt Dying Light 2
wallpaper-1019588
Leckere Frühstücksidee: Kurkuma Milchreis mit Apfel-Zimt-Scheiben
wallpaper-1019588
# 21.01.2020
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 16 geburtstag lustig