Terrorverdacht Bad Münstereifel – Zwei Brüder festgenommen

Terrorverdacht Bad Münstereifel – Zwei Brüder festgenommen – Hausdurchsuchungen Terrorverdacht Bad Münstereifel (ots/DAS) – In Bad Münstereifel wurde am Dienstag zwei Brüder im Alter von 24 und 25 Jahren von Spezialkräfte der Polizei wegen Terrorverdacht festgenommen. Wie die Behörden mitteilte, wurde in Bad Münstereifel und in Bonn mehrere Wohnungen durchsucht. Die Deutsch-Marokkaner sind mutmaßliche Mitglieder islamistischer Terrororganisationen. Sie sollen sich 2013 in Syrien aufgehalten und an Kampfhandlungen des sogenannten IS beteiligt haben. Nach einem längeren Türkeiaufenthalt reisten die Brüder 2016 wieder in die Bundesrepublik ein. Der Generalbundesanwalt ermittelt. „Den heutigen Festnahmen sind umfangreiche und intensive gemeinsame Ermittlungen der Sicherheitsbehörden des

Der Beitrag Terrorverdacht Bad Münstereifel – Zwei Brüder festgenommen erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.