Terrorismus und Neuen Medien: Veranstaltung in Dublin

Terrorismus und Neuen Medien: Veranstaltung in Dublin
Das Center for International Studies der Dublin City University lädt unter dem Titel „Terrorism and New Media: Building a Research Network“ zu einer Doppelveranstaltung aus Konferenz und Workshop.
Am 8. und 9. September 2010 geht es darum, Akademiker verschiedener Disziplinen mit Politikern und Sicherheitsexperten zusammenzubringen. Im Zentrum stehen dabei die sog. „Neuen Medien“ und insbesondere das Internet.
Die Konferenz am 8. Sept. beschäftigt sich auf verschiedenen Panels mit dem Thema. Der Workshop am 9. Sept. widmen sich Debatten und Analysen zum Verhältnis von Internet und Terrorismus, wobei vor allem Prozesse der Radikalisierung durch das Netz behandelt werden.
Bis zum 17 Mai können Papers für die Konferenz eingereicht werden. Mögliche Themenvorschläge sind u.a. Cyberterrorismus, Fallstudien zu einzelnen Gruppen wie der Hamas oder der IRA, Netzwerkanalyse, Rekrutierung durch das Internet oder ein mögliches Gegensteuern von Regierungen.
Die Website zur Konferenz finden Sie HIER

wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt