Terroranschläge im Südosten Irans; Ziel: IRGC, Opfer: Teenager

Terroranschläge im Südosten Irans; Ziel: IRGC, Opfer: Teenager "Abstand" von Mana Neyestani
Irans Südosten war Zielscheibe zweier Terroranschläge. Die sunnitisch-terroristische Organisation Jundallah übernahm die Verantwortung für die Anschläge. Ihr Ziel waren IRGC-Mitglieder, getötet haben sie aber vor allem Jugendliche und Teenager, Zivilisten, wie Augenzeugen und iranische Blogger berichten (ein Beispiel). Bisher wurden 27 Todesopfer und 169 Verletzte gemeldet (BBC-Persia)
Jundallah veröffentlichte die Fotos der Selbstmordattentäter (Quelle: Gooya)
Terroranschläge im Südosten Irans; Ziel: IRGC, Opfer: TeenagerFoto links und rechts (gleiche Person): Abdolbaset Rigi, bekannt als "Islam Jan"In der Mitte: Mohammad Rigi bekannt als "Janid Jan" (mir unbekannt, was Janid bedeutet);Jan (ausgesprochen: dschan) bedeutet Liebe als Anrede.
Und die Fotos nach dem Anschlag:Terroranschläge im Südosten Irans; Ziel: IRGC, Opfer: TeenagerTerroranschläge im Südosten Irans; Ziel: IRGC, Opfer: Teenager
Associated Press veröffentlichte dieses Video, das in einer Moschee während einer der Anschläge aufgenommen wurde (Vorsicht: unangenehme Szenen):

Jundallahs Anführer, Abdolmalek Rigi, wurde am 20. Juni 2010 erhängt.
Vergleichbare Artikel
BBC: Mass funerals for victims of Iran mosque bombings

wallpaper-1019588
Eine sommerliche Liebesaffäre in CALL ME BY YOUR NAME
wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
Hamster Henri isst glutenfrei – Buchvorstellung – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Die „Schleifenkrankheit“ des iPhone 7
wallpaper-1019588
Vier Seen und ein Gipfel
wallpaper-1019588
Ich stelle dir meine Kreativ-Box für September vor!
wallpaper-1019588
Sich bei Facebook Registrieren – Ratgeber