Terror: Wie erkläre ich es meinem Kind?

Terror: Wie erkläre ich es meinem Kind?

Verdunkelter Eiffelturm nach Terroranschlag in Paris

Die aktuellen Berichte über die erschütternden Terroranschläge können Kinder verstören.

SCHAU HIN! – der Medienratgeber für Familien – empfiehlt Eltern, ihre Kinder mit dem Geschehen nicht alleine zu lassen. Besonders kleine Kinder sind noch nicht in der Lage, Nachrichten für Erwachsene zu verstehen, einzuordnen und zu verarbeiten. Als Orientierung gilt, dass diese für Kinder unter 10 Jahren ungeeignet sind.

„Eltern sollten die Berichterstattung in jedem Falle zusammen mit ihren Kindern schauen und dabei auf altersgerechte Formate achten. Wenn sie mit ihnen über die Ereignisse sprechen, lernen Kinder besser, sie einzuschätzen und damit umzugehen“, meint SCHAU HIN!-Mediencoach Kristin Langer.

Eltern können ihre Kinder auch dazu anregen, ihre Gefühle in einem Bild oder einer Geschichte auszudrücken. Ältere Kinder können sich durch geeignete Sendungen oder Webseiten über die Hintergründe sowie die Solidaritätsbekundungen, vor allem in sozialen Netzwerken, informieren.

Die Sorge über weitere Attentate in Europa beschäftigen viele Kinder, zumal sich der Anschlag in einem Nachbarland ereignet hat. Eltern können ihren Kindern helfen, diese Ängste durch einfühlsame Gespräche und altersgerechte Medienangebote einzuordnen.

Kindgerechte Erklärungen bieten Kindernachrichten wie

Wie sieht es bei Euch aus? Was bekommen Eure Kinder mit vom Weltgeschehen? Bei welchen Themen steht Ihr an? Wie geht Ihr vor? Kennt Ihr weitere kindergerechte Informationsportale in der Schweiz?

SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht. ist eine gemeinsame Initiative des Bundes-ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Telekommunikationsunternehmens Vodafone, der beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF sowie der Programm-zeitschrift TV SPIELFILM. Der Medienratgeber für Familien unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende dabei, Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.


wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
In der Corona-Krise bettelt Madrid bei den Reichen
wallpaper-1019588
Die erste Ausgabe der Tennismeisterschaften “Mallorca Championships” ist abgesagt worden
wallpaper-1019588
Oliver Bernd – Wir lieben das Leben
wallpaper-1019588
Die Regierung wird im April dieses Jahres mit der Zahlung von Mietzuschüssen beginnen