Terrassenüberdachung Regenrinne

Regenrinne ist an Terrassendach angebracht in einem modernen GebäudekomplexEine Terrassenüberdachung Regenrinne ermöglicht das Abfließen des Regenwassers.

Eine Terrassenüberdachung Regenrinne ist eine sinnvolle Ergänzung für die eigene Terrassenüberdachung. So kann Laub, Wasser und weiterer Schmutz sich nicht auf dem Dach sammeln. Stattdessen läuft es gut ab. Das erleichtert das Reinigen der Terrassenüberdachung enorm. Darüber hinaus sind Regenrinnen sinnvoll, um Terrassenüberdachung zu entlasten – insbesonder bei starkem Regenbefall.

Aber was gibt es eigentlich beim Kauf einer Terrassenüberdachung Regenrinne zu beachten? Wir verraten es. 

Das Wichtigste in Kürze: Was Sie vor dem Kauf von Terrassenüberdachung Regenrinne wissen sollten

  • Laub, Kleinteile und auch kleine Tierchen sammeln sich auf einem Dach an. Auch Wasser kann sich bei starkem Regen sammeln. Um eine Verstopfung oder ein Überlaufen zu vermeiden, sollten Sie auf einen Dachrinnenschutz zurückgreifen.
  • Dachrinnen gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, Formen und auch Größen. Auch die Farbe können Sie bei den meisten Anbietern auswählen.
  • Eine Dachrinne ist sehr leicht zu montieren und demontieren. Ebenso lässt sich diese schnell und einfach reinigen mit einem entsprechenden Teleskopstiel und einer Bürste.

Terrassenüberdachung Regenrinne: 4 Amazon Produkte im Test

1234

PGV Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel 4 m Entwässerungsrinne mit Dichtung Regenrinne Set von S'lon S'Lon Zink Dachrinnen Set

Modell PGV Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel4 m Entwässerungsrinne mit DichtungRegenrinne Set von S’lonS’Lon Zink Dachrinnen Set

Bewertung

Preis

24,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

141,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

138,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

142,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsKaufen

S’lon Zink Dachrinnen Set

In dem Set sind eine Dachrinne, Dachrinnenverbinder, Dachrinnenhalter und Eindstücke enthalten. Ebenfalls sind ein Rinnenstutzen, Regenwasser-Fallrohr, Rohrbögen und Rohrhalter im Set inbegriffen. Dies ermöglicht eine einfache Montage und Reinigung der Dachrinnen. Zusätzliches Equipment benötigen Sie für die Montur und Wartung nicht. 

Regenrinne Set

In dem Set sind eine Dachrinne, Dachrinnenverbinder, Dachrinnenhalter und Eindstücke für die linken und rechten Seiten der Regenrinne enthalten. Ebenfalls enthalten sind Distanzkeile und Gummi-Traufstreifen um aufkommende Probleme bei der Montage zu lösen. So bietet das Regenrinnen Set ein rundum sorglos Equipment. 

4 Meter Entwässerungsrinne mit Dichtung

Die Entwässerungsrinne ist in verschiedenen Längen erhältlich und mit DN110 Anschlüssen ausgestattet. Alle 500 mm sind die Rinnenelemente kürzbar und Verformungen für Eck-/Kreuzverbindung sind darüber hinaus im Lieferumfang enthalten. So können Sie die Entwässerungsrinne einfach montieren.

Besonders hilfreich an der Entwässerungsrinne ist die Dichtung. Laub, Kleinteile und Schmutz können sich in der Dichtung halten, wodurch es nicht zu einem verdreckten Wasser in der Regentonne kommt. 

Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel

Der Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel ist mit einem Dreiecksbesen, Dachrinnen scharfer und eine Reinigungsbürste ausgestattet. Der Stiel ist bis auf 3 Meter 60 m ausziehbar und verfügt über ein Knickgelenk. 

Mithilfe des Dachrinnenreinigers können Sie problemslos die Dachrinnen von Schmutz und Dreck befreien und das, ohne dass Sie auf das Dach klettern müssen. Der Teleskopstiel ermöglicht nämlich eine gute Ergonomie und ist so sehr rückenschonend und einfach zu verwenden. 

Was für Kaufkriterien gibt es beim Kauf einer Regenrinne für die Terrassenüberdachung?

Für die Terrassenüberdachung ist eine entsprechende Terrassenüberdachung Dachrinne sehr wichtig. Laub, Kleinteile und auch kleine Tiere werden dank einer Regenrinne für Terrassenüberdachung von einer Terrassenüberdachung abgehalten. So wird dafür gesorgt, dass diese nicht mehr verstopfen können.

In unterschiedlichen Ausführungen, Formen und Größen erhalten Sie eine für die Terrassenüberdachung integrierte Regenrinne. Den Schutz können Sie somit durch die Ersetzung einer Terrassenüberdachung ohne Regenrinne hin zu einer Terrassenüberdachung mit Regenrinne vergrößern.

Es ist zudem leicht eine Regenrinne Terrassenüberdachung anzubringen. Ebenso erfolgt das Terrassenüberdachung reinigen der Regenrinne. Sollte die Terrassenüberdachung Regenrinne im Weg sein, können Sie sich die Arbeit durch eine Bürste mit Teleskopstiel erleichtern. Zudem ist die Verwendung eines solchen Stiels sehr ergonomisch und hilfreich. 

Größe der Terrassenüberdachung Regenrinne

Um die richtige Größe Ihrer Dachrinne zu berechnen, brauchen Sie die Anzahl Ihrer gewünschten Abläufe, ebenso wie Ihre Dachgrundfläche. Um Ihnen dies anhand eines Beispiels zu verdeutlichen:

Ein Gartenhaus hat ein klassisches Satteldach mit zehn Meter Länge und sieben Meter Breite. Somit beträgt die Grundrissfläche des Gartenhauses 70 Quadratmeter. An jeder Hausseite ist in diesem Beispiel ein  Fallrohranschluss zu legen. Somit beträgt die zu entwässernde Grundfläche 25 m².

Varianten von Regenrinnen für das Terrassendach

Generell gibt es verschiedene Dachrinnenvarianten. Diese sind abhängig vom Dachrund- bzw. von der Grundrissfläche. Der Durchmesser des Fallrohrs sollte sich demnach wie folgt an der Fläche ableiten:

  • 25 m² – 53 mm Durchmesser
  • 51 m² – 75 bis 90 mm Durchmesser
  • 100 m² – 90 bis 105 mm Durchmesser
  • 159 m² – 105 mm Durchmesser

Es ist übrigens sinnvoll bei einer Terrassenüberdachung direkt auch eine Regenrinne zu kaufen. Dadurch können Sie sich die Umrüstarbeiten im Nachhinein ersparen. Die Anleitung, um eine Dachrinne zu montieren, liegt dieser immer bei.

Eine Dachrinne wird im Grunde mithilfe von speziellen Rinnenhaltern montiert. Diese werden zuerst montiert, die flexible Rinne wird eingefügt und beim Einsetzen in die Rinnenhalter gebogen. Die Endstücke werden im Anschluss montiert. An der Stelle, wo Ablaufrohre angefügt werden sollte, können Sie die Löcher mit einer Stichsäge einsägen. Mithilfe von Eck- und Winkelstücken können Sie das Rohr der Dachrinne dann elegant an der Hauswand entlang führen.

Möchten Sie die Dachrinnen für Terrassenüberdachungen miteinander vergleichen, sollten Sie demnach folgende Kriterien da zu beachten:

  • Form
  • Material
  • Schutz
  • Maße

Fazit

Es gibt somit einige Dinge zu beachten, wenn Sie eine gute Entscheidung für Ihre Terrassenüberdachung Regenrinne treffen möchten. Daher sollten Sie sich die einzelnen Aspekte gut überlegen und die verschiedenen Kriterien abwägen, die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten. So können Sie die bestmögliche Kaufentscheidung für Ihre Terrassenüberdachung treffen.


wallpaper-1019588
Beagle Namen
wallpaper-1019588
Hafermehl: Test & Vergleich (03/2021) der besten Hafermehle
wallpaper-1019588
Elektrischer Eiweißshaker: Test & Vergleich (03/2021) der besten elektrischen Eiweißshaker
wallpaper-1019588
[Comic] Niemand außer dir