Terrassensteuer in Calvia soll erstattet werden

Das Rathaus von Calvia hat Maßnahmen eingeführt, um die Auswirkungen des Coronavirus zu lindern. Am Montag (23.03.2020) kündigte der Bürgermeister Alfonso Rodríguez an, dass Bars, Cafés und Restaurants - die alle während des Ausnahmezustands schließen müssen - in diesem Jahr keine Terrassensteuer zahlen müssen.

Diejenigen Betriebe, die die Steuer bereits bezahlt haben, werden eine 100%ige Rückerstattung erhalten. Für diejenigen, die das nicht getan haben, wird auf Antrag auf eine Lizenz für den öffentlichen Weg eine 100%ige Befreiung von der Abgabe gewährt.

Terrassensteuer Calvia soll erstattet werden

Der Beginn der "freiwilligen" Frist für die Zahlung der Gemeindesteuern wird auf den 1. Juli verschoben und dauert bis zum 15. November (diese freiwillige Frist war vom 1. Juni bis zum 16. August).

Die Zahlung für das Parken in den blauen Zonen des ORA wird auf Mai verschoben. Erstattet werden sollen auch Abonnements für die Nutzung von Sportanlagen, für Aktivitäten in Kulturzentren, für Kindergärten und für Marktstände.


wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?