Terra Nova Deutschlandpremiere bei Prosieben

Terra Nova Deutschlandpremiere bei ProsiebenAm Montag startet eine Neue Serie auf Prosieben "Terra Nova". Terra Nova wird von keinem anderen als Steven Spielberg produziert. Terra Nova sieht schick aus aber was steckt dahinter.


In Terra Nova geht es um die Bevölkerung im Jahre 2149. Den Leuten in der Zeit geht es nicht gut, die Städte sind voller Staub, da Amerika nur noch aus Einöde besteht. Menschen können ohne Atemmasken nicht raus gehen.
Da viele Rohstoffe aufgebraucht sind versuchen die Menschen neues zu erkunden und Wissenschaftler schaffen es einen Zeittunnel in die Uhrzeit zu erschaffen. Nach ersten Versuchungen von Testpersonen, machen sich die Menschen auf den in die Uhrzeit. Genau 85 Jahre in die Vergangenheit. Die Menschen gehen aufgeteilt in Pilgergruppen in die Vergangenheit. Es werden nur ausgesuchte Personen nach Terra Nova geschickt. Terra Nova ist die Stadt die von den ersten Menschen die ankamen erschaffen wurde.
In der Serie geht es hauptsächlich um die Familie Shannon, die aus Jim, Elisabeth, Josh, Maddy und Zoe besteht. Außerdem dreht es sich um die Geschehnisse die Terra Nova passieren. Die Shannon´s reisen mit der 10. Pilgergruppe nach Terra Nova dabei passiert spannende.
Einmal angekommen passieren schon viele Sachen. Es gibt eine Gruppe die sich abgesplittet hat die "Sechser" oder "Sixer".
Meine Meinung über Terra Nova ist nicht wirklich gut. Die Serie sieht zwar richtig gut aus aber ohne gute Handlung kann sie so gut aus sehen wie sie will. Im Prinzip geht es die ersten 1-12 Folgen immer um das gleiche. Es passieren merkwürdige Dinge ( meistens greifen Dinosaurier an) und Jim Shannon kümmert sich darum. Die kleinen Gesichten um der eigentlichen Geschichte sind zwar nicht so schlecht, aber Theoretisch könnte man die ganze Serie anstatt teuer in einem Modernen Studio zu produzieren genau so gut in einer verschlafen Kleinstadt drehen.
Für mich hat die Serie einiges von anderen Serien gewollt oder nicht. Ein wenig von Eureka wegen der neuen Fälle. Ein wenig Primeval wegen der Dino Vorkommnisse. Alles zusammen wäre Terra Nova ein Film würde die Ganze mich schon reizen aber als Serie gibt sie nicht viel. Primeval z.B. war bevor sie Abgesetz wurde die deutlich bessere Serie. Wäre Terra Nova das Amerikanische Pendant zu Primeval würde sie sicher besser werden. Ein Hingucker ist die Serie sicherlich. Ich bin mal gespannt wie lange die Serie in Deutschland noch läuft. Ich schätze mehr als 2 Staffeln wird es sicher nicht geben in Deutschland. Die Synchronisation ist alles aber nicht gut. Wenn man die Serie wirklich anschauen will sollte man das auf Englisch.
Bild: Fox

wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
Garagenbodenfarbe Ratgeber – Kompletter Überblick mit Anleitung