Telltale Games macht die Tore zu – The Walking Dead Finale Season wird fallen gelassen?

Völlig unerwartet ereilte uns die Meldung das Telltale Games aufgelöst wird und nahezu alle Projekte Fallengelassen werden. Bekannt durch Spiele wie Batman The Telltale Series, The Wolf Among Us und The Walking Dead, gehörte Telltale Games im Bezug zu Emotionales Storytelling zu den ganz großen in der Game Industrie. Umso schwerer fällt es uns zu glauben das nun von einem Tag auf den anderen ein Studio schließt das uns mit seinen Spielen so manches Mal fasziniert hat. Bereits vor einigen Monaten gab es bereits ein erstes Beben zu spüren als Kritik von Mitarbeitern online über die Harschen Interne Firmenpolitik laut wurde. Über Twitter hat Telltale Games bereits Stellung bezogen und sich über die Schließung geäußert.

Telltale Games:  Aufgrund der vielen unüberwindbaren Herausforderungen dieses Jahres hat Telltale Games heute die schwierige Entscheidung gefällt, den Großteil des Studios zu schließen.  Der Großteil der Mitarbeiter wurde heute Morgen entlassen, nur eine kleine Gruppe aus 25 Personen wird verbleiben um den Verpflichtungen der Firma, des Vorstandes und den Partnern nach zu kommen. Geschäftsführer Pete Hawley gab noch folgendes Statement.

„Es war ein unglaublich schweres Jahr für Telltale, weil wir versucht haben einen neuen Kurs einzuschlagen. Unglücklicher Weise ist uns die Zeit ausgegangen bevor wir unser Ziel erreichen konnten. Wir haben einige unserer besten Inhalte dieses Jahr veröffentlicht und eine Menge positives Feedback dafür erhalten, jedoch hat sich dies nicht auf die Verkaufszahlen übertragen. Schweren Herzens sehen wir zu wie unsere Freunde uns heute verlassen um unsere Marke des Geschichten Erzählens quer durch die Gaming Industrie zu verbreiten.

Telltale Games wird bezüglich ihres Produkt Portfolios in den kommenden Wochen äußern.

pic.twitter.com/evqg5X98WZ

— Telltale Games (@telltalegames) 21. September 2018

Mitarbeiter decken auf

Während wir Sentimental über die Schließung von Telltale das ein oder andere Tränchen vergießen, sieht die Realität für die entlassenen Entwickler ganz anders. Denn der Haussegen hing Bei Telltale scheinbar bis zur Letzen Sekunde schief. Denn öffentlich und Anonym haben viele ehemalige Mitarbeiter aufgedeckt wie schlimm es wirklich war. Telltale hat scheinbar ohne vorige Ankündigung nahezu alle Mitarbeiter (über 250) Fristlos und ohne Abfindung entlassen. Mitarbeiter erzählten dass sie nur 30 Minuten Zeit hatten Ihren Arbeitsplatz zu räumen. So gut wie alle stehen jetzt vor offenen Rechnungen, da sie jetzt völlig unerwartet ohne Job da stehen. Doch die Mitarbeiter und Community stehen stark zusammen. Auf Twitter regnet es förmlich Stellenanzeigen von allen Seiten und auch die Ehemaligen Taletale Mitarbeiter machen ordentlich für sich und Ihre Kameraden Werbung damit so schnell wie möglich jeder von Ihnen wieder das machen kann wofür wir sie lieben.

Die Zukunft von Telltale Games

Während Offiziell von Telltale nicht viel über die Zukunft der verbleibenden Projekte gesagt wurde, haben die entlassenden Mitarbeiter bereits die Bombe platzen lassen. Scheinbar arbeiten die verbleibenden Mitarbeiter bei Telltale nur noch an Minecraft: Story Mode bevor endgültig Schluss ist. The Wolf Among Us 2 und das Spiel zur Serie Stranger Things werden fallen gelassen. Auch das Populäre The Walking Dead welches gerade die erste Episode seiner Finalen Staffel feierte wird wahrscheinlich nach Episode 2 fallen gelassen. Eine bittere Pille für Fans die seit Season 1 die Geschichte der kleinen Clementine verfolgen und sich auf das Finale Ihrer Geschichte gefreut hatten.  Noch schlimmer dürfte es für die Leute sein die bereits den Season Pass gekauft haben und jetzt nur 2 anstatt der 5 angekündigten Episoden kriegen. Ob es für eine Art Rückzahlung für Season Pass Besitzer geben wird, werden wir wohl erst erfahren wenn Telltale Games in ein paar Wochen mehr kommentiert.

I know you’re wondering about what’s going on with the previously announced games…
– Seems like Walking Dead: The Final Season Ep 2 is still dropping Tuesday
– Wolf S2 & Stranger Things are canceled
– Not sure what else I can say
– Don’t ask former devs about it right now

— Emily Grace Buck plz hire TTG devs! (@emilybuckshot) September 22, 2018

Wir bedanken uns bei Telltale Games für die schönen Erinnerungen die ihr uns mit euren Spielen und deren Geschichten über all die Jahre gegeben habt und wünschen allen Entwicklern raschen Erfolg bei der Jobsuche.  Wir ziehen unseren Hut vor der Stärke und den Zusammenhalt den ihr in dieser schweren Zeit aufweist.


wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Mitten hinein
wallpaper-1019588
Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie
wallpaper-1019588
Review: Aoharu x Machinegun Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit