Tellerränder

Früher, also damals, als ich noch in der großen Stadt lebte, habe ich davon gelesen oder gehört. Es aber nie selber erlebt. Diese ständige, machmal fast aggressive Frage von Müttern, warum man, also ich, denn nun keine Kinder habe.

Hier in der Kleinstadt hat man als Frau genau zwei Möglichkeiten, man ist Mutter oder man ist Exotin.

Grad heute morgen im Fitnessstudio wieder: Jeden Sonntag  keucht sie neben mir auf dem Laufband, Typ: förderwütige Globulimutter.

Jeden Sonntag der gleiche Spruch: „Ich versteh einfach nicht, wie du ohne Kinder einen Sinn im Leben finden kannst“

Ich habe mir angwöhnt, mit einem freundlichen Grinsen zu reagieren. Alles andere ist Zeitverschwendung. Manchen Menschen mag der Blick über den eigenen Tellerand eben einfach nicht gelingen.



wallpaper-1019588
Weide Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Manifest Destiny [2]
wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich