Teil 26 – Kambodscha – Chaos, Krieg und Froschschenkel in Phnom Penh – Kiwispotting Vlog

Wirrer Verkehr, Leckeres Essen, Schießstände, Massengräber, Drogen, Tänze, Kultur – man könnte noch mehr eigentlich nicht zusammen passenden Begriffe aufführen, um Kambodscha zu beschreiben. Das Land ist die letzte Station unserer Reise und bietet einen würdigen Abschluss. Nachdem es bisher für jahrzehntelange Kriege bekannt war, kann man es als Tourist relativ sicher bereisen und erfährt noch einen aufregenden Einblick in ein armes Land, das – zumindest in der Hauptstadt Phnom Penh – nach Vorne blickt. Das Volk der Kambodschaner wird “Khmer” bezeichnet. Auch die dortige Sprache heißt “Khmer”: Mehr über Kambodscha: de.wikipedia.org Mehr über Phnom Penh (Hauptstadt): de.wikipedia.org Mehr über die Roten Khmer: de.wikipedia.org Fragen an uns: www.formspring.me Die Schießanlage heißt “Thunder Ranch Shooting Range”

Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist in keinster Weise für den Inhalt und die Beschreibung verantwortlich.

Eventuell ähnliche Beiträge:


wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken