Tech-Zukäufe im Vergleich

Statista-Infografik_1924_zukaeufe-von-tech-unternehmen-

Nach dem Kauf von WhatsApp für die fantastische Summe von insgesamt 19 Milliarden US-Dollar hat Facebook nun erneut zugeschlagen. Für zwei Milliarden US-Dollar hat das Soziale Netzwerk Oculus, einen Entwickler von Virtual-Reality-Brillen, erworben. Im Vergleichzu WhatsApp und anderen Übernahmen von Tech-Unternehmen geradezu ein Schnäppchen, wie unsere Grafik zeigt. Bisher hat Oculus noch kein serienreifes Produkt vorgelegt. Indes erhofft sich Mark Zuckerberg großes von seiner Neuerwerbung. “Oculus hat die Chance, die sozialste Plattform aller Zeiten zu erschaffen und damit die Art und Weise zu verändern, wie wir arbeiten, spielen und kommunizieren”, schreibt er auf seiner Facebook-Seite.

 


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Jäger der Götter
wallpaper-1019588
Jahreskilometer statt Wettkampfziele – Wie LäuferInnen grundlos Verletzungen riskieren
wallpaper-1019588
WAS ICH AUS MEINEM WEIHNACHTS-ZAUBER-KÜHLSCHRANK HERVORHOLE… Lebkuchen-Tiramisu mit Mandarinen
wallpaper-1019588
LASST DAS FESTESSEN BEGINNEN! Gebratener Wolfsbarsch mit Safranrisotto und geschmortem Orangen-Fenchel
wallpaper-1019588
Besuch der Starkenburg.