Teaser zu “Nymphomaniac” von Lars von Trier

Nymphomaniac_Großbild

Erst im nächsten Jahr (27. Februar 2014) soll Lars von Triers Sexepos „Nymphomaniac” als zwei Filme, aufgeteilt in acht Kapitel, in die deutschen Kinos kommen. Und jetzt beginnt er so langsam mit der Vermarktung seines Vorhabens. Der dänische Skandalregisseur, der Filme wie „Antichrist“ zu verantworten hat und zuletzt mit „Melancholia“ seinen ganz eigenen Weltuntergang inszenierte, hat einen Teaser aus dem ersten Kapitel veröffentlicht.

Es ist angekündigt, dass es nur die erste kleine Vorschau von vielen Appetithäppchen sein wird, die sich langsam auf das Release Datum des Films, hinarbeiten sollen. Dabei soll jeder sogenannte Kapitel-Teaser durch ein bestimmtes Schlagwort charakterisiert sein. Es sollen kleine Geschichten erzählt werden, die das große Universum von „Nymphomaniac“ darstellen. Damit möchte von Trier ein neues Genre bedienen: Digressionismus. Eine Form, bei der man sich vom eigentlichen Hauptthema entfernt.

Das erste Kapitel von „Nymphomaniac“ trägt den Titel „The Compleat Angler“ (exakt so geschrieben). In dem Kapitel geht es um Joe und ihre Sex-erfahrene Freundin B, die auf einer Zugfahrt so viele Männer verführen wollen wie es nur geht. Die Gewinnerin erhält einen ganzen Beutel voller Schokolade. Hier ist Newcomerin Stacy Martin in der Rolle der Joe zu sehen, die später im Film von Charlotte Gainsbourg, Langzeit-Kollaborateurin von Lars von Trier, dargestellt wird. In der Rolle der B ist hier Sophie Kennedy Clark zu sehen.

In weiteren Rollen spielen Stellan Skarsgård, Shia LaBeouf, Jamie Bell, Christian Slater, Uma Thurman, Willem Dafoe, Connie Nielsen, Udo Kier und Jean-Marc Barr.


wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?