Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich ein wirkliches Schmuckstück aus der Themenwelt Backvergnügen für euch: die Lollipopformen. Sie sind für Schokolade gedacht, wobei es sicherlich mit ein bißchen Experimentieren auch noch andere Verwendungsmöglichkeiten gibt. Das 2er-Set kostet 6,95€. Mit drin sind 120 Stäbchen für Lollipops.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Und wieder Lila und Pink :-)

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Bevor es los geht, die Formen natürlich wieder mit heißem Wasser und ein bißchen Spüli auswaschen. Für meinen Test habe ich wieder den Beipackzettel durchforstet und diesmal habe ich nur eine Anleitung gefunden, leider aber keine Mengenangabe. Und so habe ich einfach mal auf gut Glück eine 200gr Packung weiße Kuvertüre geschmolzen. In der Anleitung steht, dass man verschiedene Schokoladen bei verschiedenen Temperaturen erhitzen soll. Der Tipp ist natürlich gut, aber selbst ich mit einem Backfundus über Durchschnitt besitze kein Zuckerthermometer, wie soll denn die normale Hausfrau sowas haben? Ich gehe meistens nach der Methode vor: 2/3 der Schokomenge schmelzen, vom Wasserbad nehmen und die restliche Schokolade einrühren. So entsteht eine schöne Masse.

Für die Lollis habe ich zusätzlich noch eine kleine Menge rote Candy Melts (10-15 Stück) geschmolzen. Dann habe ich einen Backpinsel verwendet, diesen in die Candy Melts gedippt und die Formen damit ausgepinselt.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Während die Candy Melts Beschichtung anzog und hart wurde, habe ich die weiße Schokolade geschmolzen und auf die Silikonformen verteilt. Die 200gr Kuvertüre haben gerade so gereicht.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Dann habe ich die Formen in den Kühlschrank gestellt und ca. 1 Stunde durchkühlen lassen.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Im gehärteten Zustand lassen sich die Lollipops ganz einfach entnehmen und sehen auch super aus.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Und wenn man beim Einfüllen weniger schlampig ist als ich, werden die Formen auch ein bißchen akkurater.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Ich persönlich mag die Kombi aus rot und weiß sehr und freue mich schon, auch andere Kombinationen mit dunkler Schokolade und bunten Candy Melts auszuprobieren.

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Tchibo Backvergnügen: Lollipop-Silikonformen

Das Backwahn-Fazit:

So was von Kaufempfehlung. Die Teile sind total praktisch. Und wenn man bisher noch nicht so viel Pralinenerfahrung hat, ist das hier sicherlich ein toller Eisntieg. Und ja, auch hier ist die Gelegenheit Kindergeburtstag sicherlich wieder zu erwähnen. Und überhaupt sind die Teile, die hier rauskommen, totaaaaaal süüüüß!! :-)



wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #74
wallpaper-1019588
Happy Halloween – Meine 6 Beauty Lieblinge im Herbst
wallpaper-1019588
Peaky Blinders: The Sound of Eisenhüttenstadt
wallpaper-1019588
Diamond Thug: Zu zweit allein im Wald