{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen

Hallo ihr Lieben♥Heute gibt es wieder ein neues Thema zum Things About Your Life Projekt. Diesmal soll es um 5 persönliche Dinge übers Bloggen gehen. 
1. Aller Anfang ist poetisch, oder...{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen
love hurts, boys lie, friends crypeople die, parents tell youalways try, you're never goodenough and you don't know why
So begann mein erster Blogpost, der am 1.09.2011 online ging. Sturmwind&Feenstaub war geboren!Anfangs postete ich nur Sprüche und Liedtexte, doch mit den ersten Tags machte mein Blog die ersten Schritte in die richtige Richtung. Auch mein Bilder waren noch nicht so doll (wenn es denn mal meine eigenen waren), wie ihr oben sehen könnt. Trotzdem bereue ich es nicht, so begonnen zu haben, denn schließlich haben mich diese Anfänge hierher geführt.
2. Was, du bloggst?, oder...{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen
Eine Frage, die auch ich mir öfter gestellt habe ist: Warum blogge ich eigentlich?Tja, und irgendwie liegt die Antwort doch auf der Hand oder?Ich blogge, weil es mir Spaß macht. Anfangs wollte ich einfach nur meine Gefühle und Gedanken mit der Welt teilen, mittlerweile geht es mir mehr um gehaltvolle Posts und darum meine Leser zu unterhalten und dabei Spaß zu haben.
3. Häng doch nicht so viel vor dem Computer!, oder...{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen
Was mich immer wieder motiviert hat, war zu sehen, wie die Anzahl meiner Leser wuchs. Aber auch liebe Kommentare und Interesse an meinem Blog haben mich dazu motiviert weiterzumachen. Immer wieder motivieren mich auch andere Blogs, Musik oder einfach die Natur. Und besonders anfangs hat es mich sehr motiviert, dass durch mich auch einige meiner Freunde mit dem Bloggen begonnen haben.
4. Lust auf gegenseitiges Verfolgen?, oder...{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen
Und eben diese Freunde haben dann auch dafür gesorgt, dass mich der Blog-Blues erwischt hat. Ihre Blogs waren plötzlich viel schöner, besser und interessanter als meiner. Was mache ich falsch? Warum haben die viel mehr Leser als ich?Doch mittlerweile habe ich es aufgegeben, zu vergleichen, wer mehr oder weniger Leser hat als ich. Ich mag meinen Blog und er bereitet mir Freude. Das ist jetzt das Wichtigste für mich.
5. Sky is the limit, oder...{TAYL} 5 Persönliche Dinge übers Bloggen
Ich habe keine bestimmten Zeile im Sinne von *Ich möchte unbedingt 100 GFC-Follower haben.* Meine Ziele sind es eher, meine Post und meinen Blogs ständig zu verbessern, meine Leser weiterhin gut zu unterhalten und auch in Zukunft viel Spaß mit meinem Blog zu haben.

wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Deutsche Synchronsprecher für Human Lost bekannt
wallpaper-1019588
Veröffentlichungs- und Vertuschungsverordnungen 2020
wallpaper-1019588
Digitale Helden unserer Zeit jetzt auch als Printversion erhältlich
wallpaper-1019588
Dashi Brühe mit Kombu & Shiitake [vegan]