TAUTROPFEN - Naturkosmetik und Luxus für eine bessere Welt!?

Vor einigen Tagen bin ich bei Douglas über eine neue Naturkosmetik-Marke gestolpert. Bei dem poetischen Namen TAUTROPFEN - a drop of paradise musste ich einfach einen zweiten Blick riskieren und war dann auch wirklich sehr angetan von Konzept und Produktsortiment.
Bei näherer Recherche stellte sich heraus, dass des sich bei TAUTROPFEN - a drop of paradise um eine Schwester-Marke von Annermarie Börlind und Dado Sens handelt.
Die Marke steht nicht nur für hochwertige, natürliche Inhaltsstoffe aus kbA und zertifizierten Wildsammlungen, sondern hat sich auch dem Schutz menschlicher Lebensräume und bedrohter Tier- und Pflanzenarten verschrieben. Deshalb unterstützt TAUTROPFEN - a drop of paradise Umweltprogramme und sozioökologische Projekte aus der ganzen Welt.
Um den Kreis zwischen Natur und den Kulturen der Welt zu schließen, findet man  uralte Pflegerituale und Pflegegeheimnisse aus aller Herren Länder in den Produkten wieder.
Ich hatte per Mail um Produktmuster gebeten und bekam nur wenige Tage später ein nettes Testpaket, für das ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchte.
TAUTROPFEN - Naturkosmetik und Luxus für eine bessere Welt!?
Die Serie Jalë Orient entführt mit Bio-Rosenöl aus handgepflückten Damaszener Rosen in die Welt von 1001 Nacht. Unterstützt wird damit das Projekt Rosen statt Opium.
Ich habe die TAUTROPFEN Jalë bezaubernde Duschemulsion, die betörende Körperbutter und die aufbauende Creme getestet.
Die bezaubernde Duschemulsion ist genau nach meinem Geschmack. Sie hat eine angenehme Textur, reinigt sehr gut und hinterlässt neben einem wirklich sauberen Hautgefühl den unwiderstehlich natürlichen Duft von frischen Rosenblüten. Vom Duft her, finde ich sie angenehmer und natürlicher, als die Weleda Wildrosen Verwöhndusche. Die Pflegewirkung ist danach allerdings nicht so berauschend, was ich aber nicht so problematisch fand, da es dann noch schöner ist, sich nach der Dusche noch mit der betörenden Körperbutter zu verwöhnen. Die finde ich wirklich grandios. Wieder dieser herrlich, natürliche Rosenduft, diesmal in einer wunderbaren Körpercreme, die sich spielend leicht verteilen lässt und samtweiche unglaublich gepflegte Haut hinterlässt. Meine absolute Kaufempfehlung für Rosenduftfans!
Die TAUTROPFEN Jalë aufbauende Creme Rose ist eine Gesichtspflegecreme, die für normale und trockene Haut geeignet sein soll. Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe wirklich normale Gesichtshaut, aber mit der aufbauenden Creme war meine Haut völlig überpflegt, fettglänzend und speckig. Meiner Meinung nach ist sie wirklich etwas für trockene bis sehr trockene Haut. Sie ist sehr reichhaltig, duftet wunderbar nach Rose und ist auch sonst sehr mild und verträglich. Nur eben nicht für normale, oder fettere Hauttypen geeignet. Eine leichtere Variante mit eben solchem Duft würde ich mir da wünschen.
Die TAUTROPFEN a drop of paradise Produkte  liegen in der mittleren bis leicht gehobenen Preiskategorie. Die Duschemulsion kostet beispielsweise nur 6,90 € während man für die Körperbutter 19,90 € berappen muss. Gesichtspflegecremes liegen zwischen 25 und 50 €. Für die hochwertigen Inhaltsstoffe und die Projekte, die mitfinanziert werden, empfinde ich diese Preise als durchaus gerechtfertigt.
Zum Abschluß habe ich auch noch eine kleine Überraschung für euch. Und zwar verlose ich ein limitiertes Jalë Verwöhnset, bestehend aus der bezaubernden Duschemulsion Rose, der betörenden Körperbutter und  einem bezaubernden Jalë Rosen-Badewürfel.
TAUTROPFEN - Naturkosmetik und Luxus für eine bessere Welt!?
Hinterlasst dazu einfach bis zum  25.12.2010, 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Post oder schreibt eine Mail an [email protected] mit dem Betreff: TAUTROPFEN-Gewinnspiel.
Über einen Post, Tweet oder ein Verlinkung des  Gewinnspieles in der Sidebar (Foto darf verwendet werden) würde ich mich freuen und belohne dies jeweils mit einem zusätzlichen Los. Ein Kommentar oder eine Mail sind aber trotzdem ein Muss! Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern. Der Gewinner wird per Hand ausgelost und auf meinem Blog bekannt gegeben.

wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika