Tauchen lernen: ISE Anfängerkurs auf Mallorca

Einstieg in den Tauchsport einmal anders

Vom 5.Mai bis zum 10.Mai 2015 findet bei Dive & Fun auf Mallorca ein ISE Recreational DIver (Level 1) Kurs statt. Der Kurs ist für alle Personen die mit dem Tauchsport beginnen wollen, geeignet aber auch für bereits zertifizierte Taucher die ein (großes) Stück weit mehr als in üblichen Anfängerkursen lernen wollen.

Wir stellen diesen Kurs deshalb vor, weil hier ein völlig anderer Weg beschritten wird als in den großen Ausbildungsorganisationen. Bei den großen Verbänden ist gerade der Einstieg in den Tauchsport so gestaltet, dass der Neutaucher in kürzester Zeit seinen Tauchschein erhält. In Urlaubsregionen wird der Kurs zB mit einer Dauer von 3 -4 Tagen angeboten. Die Theorielektionen, Pool Übungstauchgänge und 4 Tauchgänge im Freiwasser sind dabei Kursinhalte. An und für sich keine schlechte Geschichte um den Einstieg in den Tauchsport zu wagen. In weiteren Kursen können dann weitere Fertigkeiten erworben werden; doch es bleibt – man ist noch weit entfernt von einem selbstständigen Taucher.

ISE geht nun einen komplett andern Weg: der interessierte Tauchanfänger soll im Anfängerkurz eine bestmögliche Ausbildung erhalten und bereits hier auf selbstständiges Tauchen vorbereitet werden. Aus dem Grund werden im ISE Grundkurs bereits 12 Tauchgänge durchgeführt und die Theorie bewegt sich auf einem Niveau bis hin zu Teilen des Rescue Kurses der großen Organisationen. Das Ausbildungskonzept sieht vor, den Jungtaucher soweit auszubilden, dass er in der Lage ist seine Tauchgänge ohne Führung eines Tauchlehrers zu planen und durchzuführen. ISE kombiniert hier drei Kurse (OWD, AOWD, Nitrox) in die Grundausbildung, sowie einzelne Bestandteile des Rescue-­‐Programmes.

Kursinfos und Buchung:
Wer sich für den Kurs interessiert, kann die Kursinhalte und Termin in anhängendem pdf nachlesen. Bei Interesse an anderen Kursterminen Kontakt über [email protected]

Hintergrundinformation ISE
ISE steht für InnerSpace Explorers, und wurde 2008 von Achim R. Schlöffel, einem international renommierten Ausbilder, Taucher und Explorer gegründet. ISE hat sich ganz der Erforschung und Erhaltung der Unterwasserwelt verschrieben. ISE hat seine Wurzeln im Bereich des technischen Tauchens -­‐ also dem Tauchen mit verschiedenen Atemgasen in großen Tiefen sowie in Höhlen und in Wracks. Viele der dort entwickelten sicherheitsrelevanten Techniken und Prozeduren fließen in das Sporttauchen mit ein. ISE hat 2013 mit einem neuen, revolutionären Programm auch den Bereich der Anfängerausbildung abgedeckt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen