Tatort heute: Lürsen und Stedefreund im Tatort Bremen “Alle meine Jungs”

Tatort heute Radio BremenDer Tatort heute kommt aus Bremen. Die 30. Tatort Folge der Ermittler Lürsen und Stedefreund trägt den Titel “Alle meine Jungs”.

Schwer verletzt versucht Müllmann Maik Decker mit einem Müllwagen zu fliehen. Doch es ist zu spät. Der Müllwagen verunglückt und Maik stirbt an seinen Stichverletzungen.

Die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund übernehmen den Fall, durchleuchten das Umfeld des Opfers und sind zunehmend irritiert: Die Kollegen im Entsorgungsunternehmen scheint Deckers Tod nicht sonderlich zu wundern. Nach und nach erkennen die Kommissare, dass das Motiv komplex ist: Es geht um den Müll der Stadt, eine Straße voller Ex-Häftlinge – und einen Mann, der alle Fäden in der Hand hält.

Der Bremer Tatort wird heute zur gewohnten Zeit um 20.15 Uhr im Ersten gesendet. Wie immer gibt es danach um 21.45 Uhr die Möglichkeit die Folge bei Einsfestival anzuschauen und natürlich steht “Alle meine Jungs” ab morgen auch in der ARD Mediathek bereit.

Quelle: Das Erste | Bild: Radio Bremen/Jörg Landsberg


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]