Tatort Frankfurt: Der Säufer & Die Schülerpraktikantin in "Der Eskimo"


Foto: HR

Frau seit 10 Jahren weg. Seit dem letzten Fall nun auch die Kollegin weg. Kommissar Steier ermittelt alleine in seinem vorletzten Fall "Der Eskimo". Kein Wunder, dass dieser sich ständig besäuft. Der Frankfurter Tatort liefert einen kleinen Einblick in die Seele des sonst so verschlossenen Steier. Wir bekommen es mit einem Zyniker zu tun, der seine neue Kollegin Linda Dräger nicht gerade herzlich empfängt und diese als "Schülerpraktikantin" abstempelt. Jene "Praktikantin" nimmt aber auch kein Blatt vor den Mund und gibt ihrem Kollegen ordentlich Kontra: "Kotzen sie sich eigentlich nicht selbst an?". Davon wollen wir mehr sehen! Wir bekommen einen Fall zu sehen, der sich um die eben erwähnte Ex-Frau Steiers dreht. Ein Fall, verloren im Literatururwald à la Kafka und Mishima. Nichts für jeder Mann! Oder habt ihr schon mal was von Gregor Samsa gehört? Nicht? Dann fiel es hier und da mal schwer dem Ganzen zu folgen.


Dann kam da ja noch was mit der US-Army und Alienklone. Hmm, schon verwirrend dieser Tatort..Mitknobbeln ist hier angesagt! Aber bitte nicht um diese Uhrzeit!!!! Kein Tatort für meinen Geschmack! Wer aber dem Krimi interlektuell gewachsen ist, der hat natürlich mehr davon. Mehr ist dem nicht hinzu zufügen. Achso! Da wär noch das Alkoholproblem! Wie es aussieht nimmt Steier das ProblemPacket mit in seinen letzten Tatort! Wir bleiben also gespannt, was nach dem Kurzen von Luigi, ach ne Angelo heißt der ja jetzt, noch so kommt.


wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Menstruationsorakel! It´s a Bloody Omen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Auf Ski über die Alpen: David Wallmann im Interview
wallpaper-1019588
Im neuen Jahr wird alles anders!
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #35
wallpaper-1019588
Winterlich und großkariert
wallpaper-1019588
Die imposanten 7: Erstsichtungen 2018