TATA: Das billigste Auto und für 500 Euro das billigste Haus der Welt

Die indische Tata Group, die mit dem Nano, das mit ca. 2.000,- Euro Verkaufspreis billigste Auto der Welt, berühmt und berüchtigt wurde, will nun auch den Eigenheim-Markt mit einem unschlagbar günstigen Angebot revolutionieren.

tata-das-billigste-haus-der-welt

Gerade einmal umgerechnet 500,- Euro, soll das Tata-Bausatz-Haus, das so genannte Flatpack-House, kosten.

Für das billigste Eigenheim der Welt ist alles, was man zum Wohnen und Leben braucht, konfektioniert worden. Als Materialien kommen Kokosnuss und Jute zum Einsatz. Alles kommt schön in Kartons verpackt.

Mehr als eine Laube ist das Flatpack-House von TATA freilich nicht. Das Bausatzhaus hat nämlich eine Wohnfläche von 20 qm. Es gibt aber auch noch eine Luxusausführung. Das dann 30 qm große Haus verfügt, zumindes optional, über Extras wie Terasse und Photovoltaik-Anlage.

Das billigste Eigenheim der Welt von der Tata Group hat noch einen kleinen Haken. Nach 20 Jahren sind die Naturmaterialien von Wind und Wetter derart zersetzt, dass die Hütte in sich zusammenfällt.

Dann muss es neu gebaut werden.


wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang