Tasche aus alten Jeans selber nähen

Tasche aus alten Jeans selber nähen

Als ich diese Tasche von Replay sah, wusste ich die will ich auch haben, denn wie schon einmal erwähnt, bin ich ja die "AllesInDieHandtascheSchmeißerin"
Kaufen kann ja wirklich jeder/jede, selber machen in diesem Fall auch, denn diese Tasche kann man auch als Antinähtalent.
Anleitung Download

Was man benötigt:

  • alte Jeans
  • Nähmaschine, Schere, Nähnadeln
  • alten Ledergürtel
  • optional Futterstoff
Tasche aus alten Jeans selber nähen 1. Hosenbeine auf gleiche Länge abschneiden Tasche aus alten Jeans selber nähen 2. Innennähte auftrennen Tasche aus alten Jeans selber nähen 3. Stoffreste vom Hosenbein mit Stecknadeln zwischen den Spalt pinnen und annähen (Vorder- und Rückseite Tasche aus alten Jeans selber nähen 4. Rock umdrehen (Innenseite nach außen und mit Nähmaschine gerade abnähen) Tasche aus alten Jeans selber nähen 5. Ecken gleichmäßig abnähen und abschneiden Tasche aus alten Jeans selber nähen 6. Wenn man mag Futter einnähen Tasche aus alten Jeans selber nähen 7. Taschengurte aus altem Ledergürtel schneiden, Löcher mit Lochzange in die Riemen stanzen und Gurte an Taschen annähen

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?