Tara Stiles: Make your own rules diet (BUCHVORSTELLUNG & Verlosung)

Nach dem Vorwort beginnt Tara Stiles in Teil I damit, die Regeln aufzuzeigen, die uns einschränken und wie wir wieder ganz selbstbestimmt die Zügel unseres Lebens in die Hand nehmen können. In Teil II nimmt sie sich der Basis an, indem sie dazu animiert Yoga, Meditation und gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren. Das Wort ‚müssen' hakt sie sofort ab, denn das einzige, was wir wirklich müssen, ist dass wir ganz wir selbst sind. Wir müssen nicht super gelenkig sein, wir müssen nicht stundenlang andächtig auf einem Kissen ausharren und wir müssen schon gar nicht nur an einer Karotte knabbern. Teil III gibt konkrete Beispiele, wie eine Yogapraxis und Meditationspraxis aussehen kann. Das ist auch der Abschnitt, in dem Tara ihre Rezeptideen teilt. Der vierte und letzte Teil bringt alles zusammen und schenkt dem Leser mit zwei Programmen die Möglichkeit, Yoga, Meditation und gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren.

YOGA

Eine Sammlung von sechs abwechslungsreichen Yoga Übungsserien macht den Einstieg in eine tägliche Routine sehr leicht - ein energetisierender Morgen-Flow, eine Übungsreihe um Heißhunger zu überwinden, ein Flow für einen entspannten Körper und Geist, um den Kreislauf in Schwung zu bringen, Kraft zu sammeln und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln, und letztlich eine Reihe mit Asanas, um am Abend zu entspannen. Die Asanas werden kurz erklärt und zu einigen gibt Tara extra Tipps - zum Beispiel wie Asanas etwas entspannter durchgeführt werden können, wie man sie besonders präzise übt, wie man dabei besser atmen kann, wie man auch dabei seinem eigenen Gespür folgen kann,... Wenn man bereits passioniert Yoga praktiziert, wird man aber in diesen Übungsfolgen wenig Neues finden. Aber es kann einem Inspiration bieten.

MEDITATION

Zusätzlich nimmt sich Tara dem Thema Meditation an. Obwohl dieser Abschnitt im Vergleich zu den anderen eher kurz gehalten ist, gibt sie praktische Beispiele, wie man sich dazu überwinden kann. Ganz ohne Angst, dass man anfangs die Gedanken nicht beiseite schieben kann. Es geht ebenfalls um eine regelmäßige Praxis, die uns hilft, ganz zu uns selbst zu finden. Mantra-Meditation wird beiläufig erwähnt. Acht Atem- und Meditationsübungen machen einem Meditationsanfänger, wie ich es bin, den Einstieg leichter.

GESUNDE ERNÄHRUNG & REZEPTE

Das Thema gesunde Ernährung fasst sie nicht einfach mit Fakten zusammen, wie sie sich ernährt. Sie maßregelt nicht, sondern überlässt jedem selbst, wieder herauszufinden, was genau einem gut tut. Sie rundet diesen Abschnitt mit 50 einfach zuzubereitenden, pflanzlichen Rezepten ab. Schnelle Smoothies und Salate, Hauptspeisen und Nachtisch-Variationen, Snacks wie Suppen oder Wraps sind teilweise bebildert und natürlich mit dem entsprechenden Rezept dargestellt. Alles durchweg lecker und wirklich zum Nachmachen zu empfehlen.

PROGRAMME ZUM DURCHSTARTEN

Mit ihrem 7-Tage-Schnellstartprogramm erleichtert Tara dem Leser auch den Einstieg in den neuen Alltag. Dabei werden Yogaübungen, Meditation und verschiedene Rezepte aus dem Buch vielfältig kombiniert. Mit den vorangegangen Kapiteln kann man sich auch selbst relativ einfach einen kleinen Plan zusammenstellen. Manchmal sind es ja nicht die großen Dinge, mit denen man eine Veränderung erzielt, sondern mit den winzigen, die man aber Tag für Tag lebt. Fühlt man sich nach den 7 Tagen immer noch nicht bereit für einen eignen „Fahrtplan", kann man das 30-Tage-Programm absolvieren. Der Aufbau gleicht dem ersten Programm: morgendliche Meditation, Frühstück, Yoga, Mittag und Snack, eine letzte Yoga-Routine vor dem frühen Abendessen. Was ich besonders mag, sind die Desserts und zum Abschluss die Abend-Meditation.


wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Ex zurückgewinnen – Trennungsschmerzen überwinden
wallpaper-1019588
BAG: Erfolgsaussichten im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Spendenaktion von SoftMaker – seid dabei und helft !
wallpaper-1019588
Pokemon Let’s Go Pikachu / Evoli
wallpaper-1019588
Boy Harsher: Ehrenrettung
wallpaper-1019588
[Aktion/Gewinnspiel] Blog Adventskalender 2018 – 12.Söckchen