Tanzverbot investiert in Müllermilch

Tanzverbot investiert in Müllermilch

Der YouTuber Tanzverbot hatte mal wieder eine etwas andere Idee. Da das Investieren in Regenbogengläser gescheitert war, weil sich 1. alle über ihn lustig gemacht haben und 2. nie reale Chancen auf einen hohen Marktwert bestanden haben. Nun zieht er allerdings die nächste Vision an Land.

Er hat sich für 7,50 € Müllermilch-Aktionspackungen gekauft (insgesamt 12) und hofft auf die 50.000 €, die drin sein könnten. Insgesamt gibt es diese 5-mal, er hoffe auf 4-mal diese 50k-Packung und nannte sein Investieren wieder „visionäres Denken". Ich investiere auch immer mit 7,50 € an der Börse und ärgere mich dann, wenn nichts bei rumkommt. Bei ihm bleibt wenigstens eine Schokoladenmilch übrig. 12 Flaschen kaufen Andere nur, um sie zu trinken und nicht um ihr Glück zu versuchen.

Tipp: Schaut euch das Video nur an, wenn ihr wirklich von der Menschheit enttäuscht werden wollt. Ich würde ja jetzt den ganzen Firlefanz wieder runterspulen, aber das habe ich jetzt schon so oft bei Tanzverbot gemacht, dazu habe ich gar keine Lust und es ergibt sich ja sowieso von selbst.

Ich hoffe nicht, dass er ernsthaft selbst an diesen Müll(er) glaubt, denn das wäre schon Ausschluss auf eine leichte geistige Störung. Schreibt gerne einen Kommentar zu seinem Verhalten, wenn ihr wollt.


wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
SCOBY (Kombucha-Mutter) aus Kombucha selbst ansetzen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
* * * 11 * * *
wallpaper-1019588
MontanaBlack & die Diskussion über Frauenrechte
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schwestern von Mitford Manor – Gefährliches Spiel von Jessica Fellowes
wallpaper-1019588
Dokomi 2020: 18+ Bereich