Tangle Teezer


Ob die überall als Wunderwaffe gepriesene Bürste hält was sie verspicht? Seid gespannt.

Tangle TeezerAls ich mit den silikonfreien Haarpflegeprodukten angefangen habe, hatte ich nach dem Haare waschen immer riesen große Probleme mein Haar durchzukämmen. Ihr müsst wissen ich habe sehr lange, dicke und etwas wellige Haare und auf einmal musste ich beim Durchkämmen 15 Minuten länger invensieren. Doch als meine Haare dann auch noch anfingen zu brechen, musste ich mir schnell etwas einfallen lassen. Da ich unbedingt die silikonfreien Produkte weiter testen wollte, suchte ich nach Lösungen im Internet und fand den „Tangle Teezer“. Überall im Internet wurde diese, wie ein Pferdestriegel aussehende Bürste, in hohen Tönen gelobt. Ich bin echt neugierig geworden ob es sich hierbei wirklich um eine Wunderwaffe handelt und deshalb musste sie einfach haben! 
Woher bekommt man den Tangle Teezer? Gesehen habe ich ihn schon bei dm, Douglas und Müller, allerdings solltet ihr bei den Stylingprodukten (Lockenwickler etc.) suchen, denn sonst sucht ihr wie ich verzweifelt das Bürstenregal ab. Mein Tipp für euch wäre allerdings im Internet danach zu schauen, denn so könnt ihr deutlich Geld sparen. Amazon und eBay haben ein gutes Angebot was dieses Produkt angeht.
Gibt es verschiedene Ausführungen? Ja, es gibt den kleinen Tangle Teezer für unterwegs (Compact Styler), den speziell für nasses Haar (Aqua Splash), den für Kinder (Magic Flowerpot) und die ganz normale Ausführung (Salon Elite), für den ich mich entschieden habe in der Farbe „Blau“.
Was verspricht der Hersteller?Eine professionelle Haarbürste zum entknoten von Haaren aller Typen. Tangle Teezer kann im trockenen und auch nassen Haar verwendet werden und entknotet dabei ohne zu ziepen und reißen. 
Der Preis:Variiert nach Model und hängt davon ab wo ihr den Artikel letztendlich kauft. Ich denke eine vernünftige Spanne liegt bei 12-17 Euro. Ganz schön viel Geld für ein Stück Plastik.
Meine Erfahrungen mit dem Tangle Teezer: Als ob es gestern gewesen wäre, ich weiß noch wie ich mich gefreut hatte als das Paket von Amazon endlich ankam. Natürlich musste ich meine neue Errungenschaft gleich unter die Lupe nehmen. Die Verpackung des Tangle Teezer’s ist Transparent, so kann man bereits einen ersten Blick darauf werfen. Was mir beim herausnehmen gleich aufgefallen ist, diese Bürste passt perfekt in meine Hand. Die Borsten haben zwei unterschiedliche Längen und sind sehr flexibel.
Kommen wir jetzt zum Ergebnis. Ich muss euch echt sagen, auch wenn diese Bürste aussieht wie ein Pferdestriegel, sie ist echt der Wahnsinn! Nie mehr ohne das kann ich euch sagen, für mich hat es sich definitiv gelohnt. Beim bürsten der Haare ziept es fast nicht mehr (nur in ganz schlimmen Fällen) und Knoten lösen sich ohne das Haare abgebrochen werden. Auf einmal spare ich mir die Zeit und kann den Tengle Teezer sogar mit unter die Dusche nehmen um z.B. den Conditioner besser zu verteilen. Einzig wenn ihr versucht damit beim Föhnen eure Haare in Form zu bringen werdet ihr feststellen, das doch eine Bürste mit Stiel besser dafür geeignet ist. 
Mein Fazit: Es ist wirklich eine gute Investition! Wer schon immer Stress mit verknoteten Haaren hatte, sollte den Tengle Teezer ausprobieren.

wallpaper-1019588
BAG: Keine Entschädigung bei Verfahrensdauer einer Revision von 21 Monaten
wallpaper-1019588
Wir lieben Pasta! Unser liebstes Bolognese Rezept. Buon Appetito!
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Anmutig Schwarze Vorhänge Design
wallpaper-1019588
NEWS: Kevin Devine kommt wieder auf Deutschland-Tour
wallpaper-1019588
Unglaublich Vorhänge Schräge Fenster Design
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Thomas Dybdahl – All These Things