„Takeshi’s Castle“ kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

„Takeshi’s Castle“ kehrt ins deutsche Fernsehen zurück Der Name „Takeshi's Castle" dürfte einige von euch nostalgisch werden lassen. Die Spielshow, bei der die Teilnehmer versuchen müssen, die Burg von Namensgeber Fürst Takeshi zu erobern, war für viele ein fester Bestandteil des Fernsehprogramms. Nun kehrt das Format erstmals seit fast zehn Jahren ins frei zu empfangende Fernsehen zurück.

Diese Neuigkeit schlägt mit Sicherheit für einige Fans von „Takeshi's Castle" ein wie eine Bombe. Endlich wird man wieder miterleben können, wie zu Beginn 100 Japaner unter der Leitung von General Hayati Tani, im Deutschen General Lee genannt, vielseitige „Prüfungen" bestehen müssen. Nicht selten landen die aktiv Mitwirkenden dabei mit der Nase voran im Matsch, was einem Nicht-Bestehen der Aufgabe und somit dem Ausscheiden gleichkommt.

Nicht allzu lange muss man sich gedulden, bis man endlich wieder beim Ansturm auf die Burg mitfiebern und lachen kann. Bereits ab Samstag, dem 25. Februar, wird das kuriose Abenteuer auf Sendung gehen. Um 13:45 Uhr strahlt RTL NITRO dann regelmäßig samstags zwei Folgen des humorvoll-verrückten Wettstreits aus und erfüllt auf diese Weise den Herzenswunsch der „Takeshi's Castle"-Fans.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Serie als verhältnismäßig stark gekürzte Variante, wie sie einst auf RTL II gezeigt wurde, oder weitgehend in der Originallänge gesendet wird. Damit wir die geballte Power von „Takeshi's Castle" genießen können, hoffen wir selbstverständlich auf letzteres. Die tatsächlich vollständige Fassung wird man leider mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zu Gesicht bekommen, da bereits bekanntgegeben wurde, dass die Folgen lediglich eine Länge von 20 bis 30 Minuten aufweisen. Einst wurden ganze 34 Minuten des vergnüglichen Wahnsinns ausgestrahlt.

Dennoch sollte die Hoffnung nicht aufgegeben werden, möglichst viel von der Originalsendung sehen zu können. Immerhin läuft „Takeshi's Castle" überhaupt erstmals wieder im Fernsehen, was bereits eine großartige Sache darstellt. Wenn ihr euch unsicher seid, wie ihr RTL NITRO empfangen könnt, besteht die Möglichkeit, nachzuschauen.

Wenn ihr „Takeshi's Castle" früher schon geliebt habt oder inzwischen neugierig darauf geworden seid, verpasst es auf keinen Fall, am 25. Februar um 13:45 Uhr RTL NITRO einzuschalten!

„Takeshi’s Castle“ kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

22 Jahre alte Japanliebhaberin, die den Kampf mit dem Sprachenlernen aufgenommen hat.


wallpaper-1019588
Vergleichsweise Beendigung des Spruchverfahrens zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Demag Cranes AG: Anhebung des Barabfindungsbetrags auf EUR 60,480
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Wolkenring über dem Mariazellerland
wallpaper-1019588
Raspberry Pi: 0.18.5: Maintenance Release update für NodeRED mit Flow zum Abfragen des Sonnen.- bzw. Mond.- auf und untergang
wallpaper-1019588
Mitterbach räumt bei Projektwettbewerb der Dorf- und Stadterneuerung ab
wallpaper-1019588
Diese Accessoires geben deinem Sommer-Outfit das gewisse Etwas
wallpaper-1019588
Seehofer vs. Merkel
wallpaper-1019588
Trials Rising - Publikumsliebling kommt zurück
wallpaper-1019588
Mit der RUHR.TOPCARD ins LWL Museum für Archäologie in Herne