Taifune TEMBIN und BOLAVEN: Taiwan zwischen Entspannung und steigender Spannung

Taifune TEMBIN und BOLAVEN: Taiwan zwischen Entspannung und steigender Spannung, Hurrikanfotos, Tembin, Igme, Bolaven, aktuell, major hurricane, Taiwan, Hongkong, China, Taifun Typhoon, Taifunsaison 2012, August, 2012, Satellitenbild Satellitenbilder, Vorhersage Forecast Prognose,

Satellitenbild Taifune TEMBIN und BOLAVEN
21. August 2012
Credit: CIMSS

Wir zitieren uns selbst: "... Wenn es dabei bleibt und die Intensitätsvorhersage nicht allzu sehr daneben liegt, bekommt Taiwan es im Prinzip ab Mittwoch, (erwarteter Landfall am Donnerstag, 23. August) mit einem Super Typhoon zu tun."
Dieser Kommentar von gestern galt TEMBIN und anscheinend lag die Intensitätvorhersage sehr daneben.
TEMBIN wurde aus der Kategorie 4 bereits wieder in die Kategorie 3 heruntergestuft und Sie erkennen selbst, dass TEMBIN ziemlich mickrig aussieht. Inzwischen geht man davon aus, dass TEMBIN seinen Intensitäts-Höhepunkt bereits überschritten hat.

Dies bedeutet einen gravierenden Unterschied und eine gewisse Entspannung für Taiwan, allerdings wird TEMBIN noch immer als Taifun auf der Insel erwartet. Der Kern des Zyklons befindet sich nach wie vor exakt auf der prognostizierten Zugbahn, sodass inzwischen die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch ist, dass der Landfall im Laufe des Donnerstags, 23. August im Hualien County stattfinden wird, voraussichtlich als Taifun der Kategorie 3 oder 2.

(Hinweis: Die jeweils aktuellste Trackprognose des JTWC finden Sie in unserer rechten Menüleiste.

Nun gut, normalerweise tun Sie das. Im Moment ist der Server des JTWC gerade baden gegangen.)

Mittlerweile geht man nicht mehr davon aus, dass TEMBIN Taiwan als Taifun überleben wird. Somit sollte der Wirbelsturm laut den aktuellen Prognosen "nur" als Tropischer Sturm NW von Hong Kong an Land gehen und dann über Land in die Nähe der Metropole ziehen.


Lokale News, Vorhersagen und Sturmwarnungen Taiwan Central Weather Bureau Hong Kong Observatory
HQ-Satellitenfoto Taifune TEMBIN und BOLAVEN NASA-Terra-und-Aqua-Satelliten, 21. August 2012, 04:45 UTC
BOLAVEN wird inzwischen - selbst von der JMA, also ganz offiziell - als Taifun angesehen. Der Tropensturm ist relativ langsam unterwegs und es vermehren sich die Anzeichen, dass er nicht direkt auf Taiwan treffen wird. Das wäre auch sehr begrüßenswert, denn jetzt wird BOLAVEN eine starke Intensitätsentwicklung prophezeit. Und selbst im Westpazifik liegen diese Prognosen nicht immer so drastisch daneben wie bei TEMBIN.
Zumindest das Erreichen der Kategorie 3 ist sehr wahrscheinlich. Ab morgen werden wir wahrscheinlich auch mehr darüber sagen können, wohin es BOLAVEN denn nun eigentlich zieht. Während der kommenden Tage bedroht BOLAVEN erst einmal keine Landmasse. 

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Zimtsterne ohne Nüsse
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel]Adventszauberverlosung zum 3. Advent by schon ausprobiert !?
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender - 3. Advent
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE