Taifun / Typhoon ROKE aktuell: Weg führt voraussichtlich direkt über Tokio / Japan

Taifun / Typhoon ROKE aktuell: Weg führt voraussichtlich direkt über Tokio / Japan
Satellitenbild Taifun ROKE vom 20. September 2011 morgens
Credit: US-Navy / JTWC / Satops

Taifun ROKE hat eine Rechtsdrift von etwa 90° abgeschlossen und hält nun ziemlich direkt auf das japanische Tokio zu, von dem das Zentrum des Wirbelsturms noch etwas weniger als 1000 Kilometer entfernt ist.
ROKEs Auge macht einen "gesunden" Eindruck, ist rund, symmetrisch und misst etwa 180 km im Durchmesser.
Nachdem ROKE die Kurve ziemlich langsam gekratzt hat, soll der Taifun nun kontinuierlich an Geschwindigkeit zulegen, sodass seine Ankunft und Landfall an der Küste von Honshū bereits am morgigen Mittwoch, 21. September, erwartet wird.
Taifun / Typhoon ROKE aktuell: Weg führt voraussichtlich direkt über Tokio / Japan
Vorhersage Verlauf Taifun ROKE vom 21. September 2011 morgens
Credit: Navy, JTWC

Bis zum erwarteten Landfall bei Tokio wird Typhoon 18W (=ROKE) nur eine relativ geringe Abschwächung prognostiziert. Momentan werden Windgeschwindigkeiten (1 Minute anhaltend) von 150 km/h gemessen, mit Spitzen bis zu 185 km/h.
Damit entspricht ROKE auf der Saffir-Simpson-Skala einem Hurrikan der Kategorie 1 an der Schwelle zur Kategorie 2.

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]