Taifun JELAWAT | LAWIN Philippinen aktuell: Japan wird unwahrscheinlich - Hong Kong kommt ins Visier

Taifun JELAWAT | LAWIN Philippinen aktuell: Japan wird unwahrscheinlich - Hong Kong kommt ins Visier, Jelawat, Lawin, Philippinen, Japan, Taiwan, Hongkong, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, Vorhersage Forecast Prognose, Taifunsaison 2012, September, 2012, Verlauf, Zugbahn,

Satellitenbild und erwarteter Verlauf JELAWAT
22. September 2012
Credit: CIMSS

Noch ist JELAWAT für keines der beobachtenden Institute ein Taifun, aber es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis die Beförderung stattfindet. Die Zeichen stehen auf starke Intensivierung.
Geändert hat sich die Trackprognose, denn diese deutet jetzt an, dass JELAWAT nach circa 5 Tagen Aufenthalt östlich der Philippinen die nördliche Hauptinsel Luzon mehr umkurven als an ihr vorbei ziehen wird. Sollte die Linkstendenz anhalten, ist auch ein Landfall auf Luzon möglich.
Durch diese Korrektur ist der SW Japans zwar noch nicht ganz aus dem Schneider, aber es wird immer unwahrscheinlicher, dass der Zyklon auf Okinawa und Co treffen wird.
Auch Taiwan kann sich Hoffnung machen, von JELAWAT verschont zu bleiben.
Im Gegenzug ist jetzt Hong Kong ins Spiel gekommen, aber noch ist es zu früh, um sagen zu wollen, welchen Verlauf der Wirbelsturm nach Verlassen der Philippinen nehmen wird. Anfang bis Mitte kommender Woche werden wir da klarere Erkenntnisse vorliegen haben.
Die Intensitätsprognose zeigt weiterhin steil nach oben. Ein Major Typhoon ist wahrscheinlich.

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: X of Swords [1]
wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen