Tagesgeldzinsen in Österreich – aktuelle Konditionen im November

In Österreich gab es wie auch zuletzt in Deutschland einige Änderungen auf dem Markt der Tagesgeldkonten.

Neue Anbieter, wie es in Deutschland mit der PSA Direktbank mit 1,50% Zinsen p.a. der Fall ist, gibt es hier zwar noch nicht, aber die Renault Direkt Bank bietet derzeit einen Zinssatz in Höhe von 1,20% Zinsen pro Jahr und das ebenfalls bei monatlicher Zahlung.

Aktuelle Tagesgeld Angebote in Österreich

Insgesamt ist das Zinsniveau in Österreich fallend, wie es auch in Deutschland der Fall ist. Die Renault Direkt Bank ist bereits seit einigen Monaten auf dem Markt in Österreich vertreten und bietet seit dem 15.10.2014 die aktuellen Konditionen in Höhe von 1,20% Zinsen p.a. an.bigstock-euro-currencies-18484388

Santander Consumer Bank Best Flex bietet 1,20% Zinsen p.a. an

Die Santander Consumer Bank ist in Österreich mit dem Best Flex Konto ebenfalls bestens aufgestellt und bietet attraktive Konditionen. Die Kunden erhalten 1,20% Zinsen mit monatlicher Zahlung und das bereits seit dem 15.07.2014 auf das Konto. Über die Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH (gesetzliche Einlagensicherung) werden je Kunde bei der Santander Consumer Bank hohe Summen (100.000 Euro je Person) abgesichert.

Wer höhere Summen als die bei vielen Banken maximal abgesicherten 100.000 Euro anlegen möchte, ist mit der Santander Consumer Bank und dem Best Flex Konto bestens aufgestellt – hier können maximal 1 Millionen Euro je Kunde angelegt werden.

Zinssenkungen bei Hypodirekt.at

Der Anbieter Hypodirekt.at bietet seit dem 1. Oktober 2014 statt 0,90% Zinsen p.a. nur noch 0,70% Zinsen an. Wer sein Konto im Zeitraum vom 1. August 2014 bis zum 39. September 2014 eröffnet hat, erhält für das vierte Quartal 2014 noch 0,82% p.a. – Kunden, die ihr Konto vor dem 1. August 2014 eröffnet haben, erhalten 0,77% p.a. was ebenfalls im Vergleich zu den Top Anbietern nicht sehr viel ist.
Deniz Bank bietet 1,10% Zinsen pro Jahr
Der Anbieter Deniz Bank bietet in Österreich seinen Kunden insgesamt 1,10% Zinsen pro Jahr an. Die Zinsen werden auch hier einmal im Monat ausgezahlt. Es ist eine Mindestsumme in Höhe von 1.000 Euro erforderlich, damit das Tagesgeldkonto geführt werden kann. Der Zinssatz gilt bei der Bank bereits seit dem 11. August 2014. Maximal dürfen bei der Deniz Bank 500.000 Euro je Kunde angelegt werden. Es gilt die Einlagensicherung Österreichs bis zu einer maximalen Summe in Höhe von 100.000 Euro je Kunde.


wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bafög Bankdarlehen
wallpaper-1019588
Duschabzieher Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Abzieher
wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November