[Tag] Unpopular Opinion Book Tag

ich wurde von der lieben Corina von Kopfkino getaggt, vielen Dank an dieser Stelle und, dass Du an mich gedacht hast. ♥
Damit wäre ich dann auch wieder auf dem Laufenden was die Tags angeht. ;) Viel Spaß beim lesen meiner Antworten! :)

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag1. Ein Buch oder eine Reihe, die sehr beliebt ist, du aber nicht magst.

Oh Yeah. Da kommt doch gleich der Flop aus dem September. "Das Juwel" ... ich seh schon, dieses Buch lässt mich in vielerlei Hinsicht einfach nicht los ... UND das nicht positiv. :D
2. Ein Buch, das jeder hasst, du aber toll findest.
Uh ... jeder hasst. Eigentlich nicht möglich. Es gibt bis jetzt immer eine kleine Gruppe von Lesern, die ein Buch mit mir zusammen schlecht oder in diesem Fall gut finden ... hmmmmm, zum kotzen ich dachte der Tag wird einfach. *seufz* Okay, dann nehm ich hier wohl ... was nehm ich denn ... *Haareausreißt* ... ich mach erstmal mit den anderen Fragen weiter. :D

... ich hab immer noch nichts. Hm, ich glaube ich schließ mich hier mal Corina an. Sie hat "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz genommen. Ich glaube das trifft es momentan hier am Besten, auch wenn das Buch nicht gänzlich schlecht wegkam, so gingen die Meinungen doch weit auseinander.

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag3. Ein OTP, das du nicht magst oder eine Dreiecksbeziehung, bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammengekommen ist.
... googelt OPT ... Ah, kenn ich doch, ich kann mir das nur nicht merken. :D

Oh, da hab ich was ... wobei kann ich das überhaupt nehmen ... ich weiß ja noch nicht mal wie es ausgeht. Aber egal, dann kommt das Beispiel jetzt anhand von Band eins. :D "Panem"! Jap ich hab nur Band eins gelesen, also weiß ich auch nicht wie es ausgeht, aber Peeta ist in meinen Augen die falsche Wahl. Bitte keine Spoiler in den Kommentaren, ich wollt evt. (bin mir noch nicht sicher) mal weiterlesen. *lacht*
4. Ein beliebtes Genre, für das du dich nicht erwärmen kannst, das aber scheinbar jeder sonst mag.
Auch in diesem Fall, ist 'jeder sonst' wohl wieder leicht übertrieben. Aber ich kann mich einfach nicht mit einem puren Krimi anfreunden. Dieses Genre ist für mich leider gar nichts. Wenn noch andere Elemente mit reinspielen, dann mag es funktionieren. Aber nur solch starre Ermittlerarbeit, da kann sie auch noch so spannend geschrieben sein ... wir werden einfach keine Freunde. ;)
5. Ein beliebten Charakter, den du einfach nicht leiden kannst, obwohl ihn/sie jeder mag.
... mich stört dieses 'jeder mag' ... *seufz* Ja, ein beliebter ... kann ich da nochmal "Panem" nehmen? :D Ich mag Peeta nicht. ... Ich glaube ich mach mir hier heute total Feinde. :D Ja ich weiß, dass er super nett ist und was weiß ich nicht noch alles, aber ich mag ihn nicht. :D

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag6. Einen beliebten Autoren, den jeder außer dir mag.
Hm, hier gibt es zwei potenzielle Kandidaten. Einmal Ursula Poznanski, ich hab "Saeculum" mal angefangen, aber nach 50 Seiten erstmal aufgegeben. Und dann hätten wir da noch Maggie Stiefvater, bei ihr hab ich "Nach dem Sommer" und "Wen der Rabe ruft" jeweils so um die 100 Seiten erstmal abgebrochen. Ich hab mir aber ganz fest vorgenommen, es nochmal zu versuchen, bei beiden Autorinnen.
7. Ein stilisitisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z.B. die "verschollene" Prinzessin, der korrupte Herrscher, Dreiecksbeziehungen etc.)
Die "verschollene" Prinzessin ist echt etwas, was manchmal ganz schön häufig vorkommt. Nicht unbedingt Prinzessin, es wird ja dann verpackt in eine Tochter, die eigentlich aus reicher Familie kommt oder ähnlichem. Aber es ist nicht so, dass mich das sonderlich aufregt. Korrupte Herrscher oder einfach nur korrupte Charaktere gibt es nun wirklich zuhauf, aber auch hier hab ich keine Probleme. Dreiecksbeziehungen ... ja hier kommen wir der Sache doch schon näher. Ich mag sie eigentlich nicht ... eigentlich. Es gibt aber wirklich ein paar die interessant verpackt sind und selbst mich fesseln. :)

Ansonsten wäre vielleicht noch die immer wiederkehrenden Dramen im Adult-Bereich.

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag8. Eine beliebte Reihe/Trilogie, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast.
Oh man, mein Kopf ist echt wie leer gefegt. *lacht* Ähm, hier gibt's bestimmt eine Menge was ich antworten könnte ... aber auch hier stört mich wieder dieses 'im Gegensatz zu allen anderen'. Momentan ist es die "Plötzlich Prinz"-Reihe von Julie Kagawa, die mich nicht so interessiert, aber das könnte sich ja noch ändern wenn ich mit der Hauptreihe mal fertig werde. :)
9. Eine Buchverfilmung, die du besser findest als das Buch.
Ich denke Serien-Verfilmung geht hier auch. Dann ist der Fall klar - "Die 100". Die Serie ist tausend mal spannender und fesselnder und ... das kann ich fast ewig so fortsetzen. Das Buch ist leider nichts dagegen. :)

Ich hoffe Ihr habt Lust den Tag zu machen. :) Wenn sich noch jemand angesprochen fühlt, dann nur zu, Ihr könnt Euch gern getaggt fühlen. :)

Ich wünsch Euch einen schönen Dienstag! ♥

[Tag] Unpopular Opinion Book Tag


wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!