[Tag] nochmals zweimal 11 Fragen . . . .

 
So, es hat mich noch zweimal erwischt  . . .  Ich beantworte die Fragen natürlich gerne, werde den Tag aber nicht mehr weitergeben, da ich das ja *hier* schon gemacht habe.

 

11 Fragen von Lisa

 

1. Welchen Autor würdest du gerne mal treffen?

Hm, schwer zu sagen. Sicher jemanden, mit dem ich mich auf Deutsch unterhalten könnte. Vielleicht Kerstin Gier oder Nele Neuhaus.

 

2. Was würdes du ihn fragen?

Wie es bei ihr von einer Idee bis zum ganzen Werk kommt, das heisst, wie sie einen Roman erarbeitet.

Ich habe einmal eine Lesung der Guptara-Zwillingen gesehen, die ihre Bücher zusammen schreiben. Das war wirklich interessant, wie die das als Duo lösen.

 

3. Welches ist momentan dein Liebstes Buch-Paar?

Nachdem ich die Chroniken der Unterwelt vor kurzem verschlungen habe Clary und Jace.

 

4. Was isst/trinkst du bevorzugt beim Lesen?

Wenn mich ein Buch wirklich packt, gar nichts mehr . . . sonst trinke ich entweder Wasser oder Tee. Ich esse eigentlich nie zum Lesen, das ist viel zu gefährlich . . .

 

5. Wonach sind die Bücher in deinem Regal geordnet?

Nach Autor, Thema und gelesen - nicht gelesen.

 

6. Liest du gern englische Bücher?

Ich lese eigentlich kar keine englischen Bücher mehr. Mein Englisch ist viel zu weit weg und es ist zu lange her, dass ich es gebraucht hätte. Lesen ist für mich ein Hobby und kein Nachschlage-Marathon  ;-)

 

7. Hat es ein Buch schon mal geschafft, dich zum weinen zu bringen?

Bei Büchern wirklich geweint habe ich am ehesten in meiner Jugend. Ich weiss ganz sicher noch, dass ich bei “Winnetou 3 weinte”, als Winnetou starb und bei “Giuseppe und Maria” musste ich auch einige Tränen verdrücken.

 

8. Hast du schon mal ein Buch in die Ecke gepfeffert weil es furchtbar schlecht war?

Nein, bis jetzt noch nie. Ich entwickle eigentlich keine Aggressionen gegenüber Büchern  ;-)

 

9. Wie viele Bücher liest du durchschnittlich im Monat?

Das ist sehr unterschiedlich, je nachdem wie viel Zeit ich habe . . .  so im Durchschnitt würde ich 4 – 5 sagen.

 

10. In welche Buch-Welt würdest du gerne mal besuchen?

Zur Zeit lese ich zwar kaum historische Romane, aber die vergangenen Zeiten würde ich ganz gerne einmal besuchen: das Mittelalter, Ägypten während der Zeit der Pharaonen. Ich als Lehrerin lehre den Schülern die Fakten dieser Epochen und könnte so viel genauer und spannender erzählen.

 

11. Hand aufs Herz: Wie viele Bücher kaufst du im Monat?

Dadurch dass ich in zwei Bibliotheken arbeite und da Bücher einkaufe, ist es besser geworden . . . seit ich aber meinen Blog habe, geht es wieder bergab . . .  Auch hier ist es sehr unterschiedlich. Es gibt einige Monate, in denen ich gar keine Bücher kaufe, in diesem Monat konnte ich wieder nicht widerstehen . . .

 

11 Fragen von Niniji

 

1. Wie viele Bücherregale und Schränke hast du zu Hause voll mit Büchern stehen? (Wenn du magst kannst du auch Bilder davon zeigen)

Im Büro stehen ein grosses und zwei kleine Bücherregale und im Estrich (Dachboden) gibt es noch Bananenschachteln mit meinen alten Jugensbüchern und den Weihnachtsbüchern.

 

2. Hast du schonmal ein Buch hauptsächlich auf Grund des Covers gekauft, ohne vorher etwas darüber zu wissen? Und wie war es letztendlich?

Also nur wegen dem Cover kaufe ich es nicht. Aber ich greife wegen dem Cover zu einem Buch und lese dann den Klappentext. Wenn mir der dann zusagt, kaufe ich das Buch.

 

3. Was magst du lieber: dicke oder dünne Bücher? Warum?

Also früher konnten mir Bücher nicht dick genug sein, heute mag ich gerne auch dünne Seit ich Mama bin, komme ich nicht mehr gleich viel zum Lesen und kann auch nicht mehr die Nacht zum Tag machen. Darum ist es auch schön, wenn ein Buch mal wieder fertig ist.

 

4. Was war bisher dein ausgefallenster Leseort?

Hm, ausgefallen . . . . nicht wirklich ausgefallen, aber ich lese regelmässig auf dem Klo. Als Kind habe ich oft auf der Treppe zu meinem Zimmer hoch gelesen, denn da lag immer mein Buch und wenn ich noch 5min Zeit hatte, bevor ich zur Schule musste . . . .

 

5. Wie viele Bücher hast du 2011 gelesen. Und wie viele Hörbücher 2011 gehört (wenn du HB’er hörst)?

Das kann ich nicht wirklich beantworten. Früher als Jugendliche habe ich genau Buch über meine gelesene Werke geführt, doch irgendwann habe ich damit aufgehört. Erst seit ich meinen Blog führe, habe ich wieder eine Übersicht davon. Mit Hörbüchern kann ich nicht wirklich viel anfangen. Letztes Jahr habe ich wohl keine gehört. Seit kurzem versuche ich es wieder einmal beim Autofahren, aber da hört meine Tochter ja auch immer mit.

 

 6. Isst du gerne beim Lesen?

Nein, ich esse eigentlich gar nie beim Lesen. Das lenkt nur ab und ist sehr gefährlich.

 

7. Auf welchen Internetseiten besorgst du dir deine Bücher? (kaufen, tauschen etc.)

books.ch, bol.ch, exlibris.ch, amazon.de . . .  aber am liebsten eigentlich im Buchladen, wo ich das Buch noch in der Hand halten und viel besser stöbern kann

 

8. Hast du schonmal eine 1 Sterne-Rezension geschrieben (bzw. niedrigste Bewertung). Wenn ja zu welchem Buch? (Rezensionslink)

Nein, bis jetzt noch nicht. Mein Blog ist noch nicht so alt und ich habe bis jetzt vor allem meine persönlichen Bücher und von mir ausgewählte Bücher rezensiert. Meine schlechteste Bewertung war bis jetzt 2 Leseenten:   http://favolas-lesestoff.ch/2011/09/andr-gorz-brief-an-d-geschichte-einer-liebe/

 

9. Wie reagiert dein Umfeld auf deine Leseleidenschaft?

Meine Tochter mag es natürlich gar nicht, wenn sie nicht meine Aufmerksamkeit hat, aber meistens lese ich eh wenn sie im Bett ist. Mein Freund ist aber auch nicht wirklich begeistert . . . vor allem über die vielen Bücher nicht, die sich bei uns stapeln. Und das wird halt phasenweise jeweils viel schlimmer, wenn ich den ganzen Bucheinkauf für die Bibliothek zuhause habe, den ich einbinden muss . . .

 

10. Wie bist du auf deinen Blog-Usernamen gekommen?

Unter Favola habe ich jahrelang ein online-Computerspiel gespielt und darum ist mir dieser Nick ans Herz gewachsen und ich habe mich auch damit in anderen Foren oder so angemeldet.

 

11. Kaufst/Tauschst/etc. du lieber neue oder lieber gebrauchte Bücher?

Also am liebsten habe ich natürlich neue Bücher . . . tauschen tue ich eigentlich gar nicht, eher noch ausleihen. Das selten von Kolleginnen, aber oft aus unserer Bibliothek, denn wir haben zweimal im Jahr eine Büchervorstellung und dafür lese ich 3 – 5 von den neuen Neuanschaffungen der Bibliothek und präsentiere diese dann.

 


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Macht die Grippe Impfung Sinn?
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Usedom im Herbst
wallpaper-1019588
Glass Animals: Spitzenreiter
wallpaper-1019588
Pet Shop Boys: Zeitlos
wallpaper-1019588
Couch Disco 070 by Dj Venus (Podcast)